Ressort
Du befindest dich hier:

„Es war eine Hass-Liebe!“

Nach dem Tod der ORF-Ikone spricht Elizabeth T. Spiras Adoptivtochter Hannah Schmid in ihrem ersten Interview über die schwierige Beziehung zu ihrer Mutter.

von

„Es war eine Hass-Liebe!“
© © WOMAN / Gerald Mayer-Rohrmoser

Mit einzigartigem Einfühlungsvermögen brachte Elizabeth T. Spira die Menschen in ihren Alltags- und Liebesgeschichten zum Reden. Ihre Tochter Hanna Schmid erzählt nun erstmals, wie sehr sie um die Zuneigung ihrer Mutter kämpfte und warum erst zum Schluss Nähe möglich war. Wir besuchten sie in der Wohnung ihrer Eltern, in der sie aufgewachsen ist.

Die ganze Geschichte liest du im neuen WOMAN, ab 14. August im Handel.

Thema: Report