Ressort
Du befindest dich hier:

Supergünstig: Der beste Spray für luftgetrocknete Haare

Du hasst Haare föhnen, willst aber, dass deine Frisur sitzt? Wir haben den Schaumspray für dich, der ohne Föhn am besten wirkt!

von

haare foehnen
© istockphotot.com/CareyHope

Ich trockne meine Haare ja wirklich immer mit dem Föhn. Einerseits mache ich das, weil ich ein Gewohnheitstier bin. Andererseits würden meine Haare ohne Föhn ziemlich wild aussehen. Und ich war bis jetzt der Meinung, dass jeder Schaumspray, der einer Frisur Halt und Anti-Frizz verleihen soll, mit der heißen Luft kompatibel ist. Aber: Falsch gedacht! Denn ich habe ein Haarprodukt entdeckt, das wirklich hält, was es verspricht: Der Lufttrockner Schaum-Spray von got2b!

foehnschaum
Styling ohne Hitze! (c) got2b

Als Föhn-Fanatikerin habe ich mir den Spray auf die handtuchtrockenen Haare gesprüht und dann gleich losgeföhnt. Doch der Effekt war nicht befriedigend. Der Halt war okay, doch irgendwie hat sich das alles klebrig und so gar nicht seidig angefühlt. Deshalb gab ich das Produkt genervt an eine Freundin weiter, die das Haare föhnen so sehr hasst, dass sie es niemals macht. Sie testete den Schaumspray und war begeistert: Die Haare würden laut ihr besser fallen, ihre Form behalten und auch die kleinen Härchen sind unter Kontrolle. Von Klebrigkeit keine Spur.

Was lernen wir aus dieser Geschichte? Man sollte Produkte einfach so verwenden, wie sie gedacht sind und nicht herumpfuschen! Pro-Tipp für den Schaumspray: Es steht zwar drauf, dass man den Sprühnebel direkt auf die Haare richten soll, aber wenn man ein sauberes Bad und länger was vom Spray haben will, dann sprüht man den Schaum doch eher in die Hand. Wer also vor allem im Sommer die Haare gerne lufttrocknen lässt, der bekommt für 6 Euro einen kleinen, aber feinen Helfer.

Styling für lufttrockene Haare: