Ressort
Du befindest dich hier:

9 leckere Spritzkeks-Variationen

von

Diese 9 Spritzkeks-Rezepte sind originell, schnell zubereitet und schmecken ganz besonders gut.


Safran-Orangen-Spritzgebäck © Bild: Corbis

Safran-Orangen-Spritzgebäck

Zutaten

4 EL Orangensaft, 0,1 g gemahlener Safran, 5 Kardamomkapseln, 150 g weiche Butter, 100 g Zucker, 1 TL geriebene Orangenschale, Prise Salz, 1 Ei, 225 g Mehl, 100 g gemahlene Mandeln, 200 g Orangenmarmelade, 150 g Zartbitterkuvertüre, 75 g dunkle Kuchenglasur

Zubereitung

2 EL Orangensaft erhitzen, Safran darin auflösen und abkühlen lassen. Kardamomkapseln aufbrechen, Samen herauslösen und in einem Mörser fein zerstoßen. Dann die Butter, Zucker, Kardamom, Orangenschale und 1 Prise Salz mit dem Mixer sehr cremig rühren. Das Ei zugeben und 1 Minute gut unterrühren. Den Safran-Saft, das Mehl und die geriebenen Mandeln zugeben und kurz unterrühren.
Abschließend den Teig abgedeckt über Nacht kalt stellen. Die Orangenmarmelade mit dem restlichen Orangensaft aufkochen, und ohne Deckel etwa 4 Minuten bei milder Hitze kochen lassen, dann durch ein feines Sieb streichen und abkühlen lassen.
Den Teig durch einen Spritzsack auf ein Blech spritzen, im Rohr bei 180 Grad goldbraun backen.
Dann jeweils zwei Kekse mit Marmelade füllen und in Schokolade tunken.
Für die Schoko-Glasur: 150 g Zartbitterkuvertüre und 75 g dunkle Kuchenglasur schmelzen, glatt rühren und die Kekse nicht zu heiß darin tunken.