Ressort
Du befindest dich hier:

Dieser Kaffee hält dich 18 Stunden lang wach!

Dieser Kaffee ist so stark, er hält dich nicht nur 18 Stunden lang wach, sondern kann dich vermutlich sogar töten!


cold brew

Wir wollen den jetzt probieren!

© istockphotos.com

Es ist Montag und wir haben bereits unsere dritte Tasse Kaffee hinuntergespült. Munter werden wir durch die dritte Dosis Koffein auch nicht wirklich. Aber gute Neuigkeiten aus Down Under. Ein Barista-Duo aus Adelaide hat ein neues Gebräu entwickelt, das so stark ist, dass es uns für ganze 18 Stunden wach halten kann. Her damit!

Das Supergetränk dieser beiden verrückten Wissenschaftler heißt „Asskicker“ und ist eine Mischung aus vier Espresso-Shot-Eiswürfeln aus Cold-Brew-Kaffee, der 48 Stunden lang ziehen konnte. Jeder der vier Eiswürfel besteht aus zwei Espressoshots und Milch. Obendrauf kommen 120ml des hauseigenen kalt gebrühten Kaffees, der zehn Tage lang ziehen konnte und knapp 32 Espresso Koffein enthält, darüber kommen noch einmal vier Espresso-Shots-Eiswürfeln.

Dieser neue Superkaffee tritt der Konkurrenz ordentlich in den Arsch – im wahrsten Sinne des Wortes. Der „Asskicker“ hatte 17 Mal mehr Koffein als ein großer Kaffee bei Dunkin’ Donuts, zehn Mal mehr als ein Venti Kaffee bei Starbucks und satte 80 Mal mehr Koffein als ein normaler Espresso-Shot.
Wer also bei einem doppelten Espresso schon Herzrasen bekommt, sollte lieber die Finger von diesem Gemisch lassen. 18 Stunden wach bleiben ist das kleinste Problem, wenn man bedenkt, dass dieser Kaffee die Hälfte der tödlichen Dosis Koffein enthält.

Laut CNN sind in „Asskicker“ 5.000 Milligramm Koffein enthalten, also 4.600 Milligramm mehr, als die von Ärzten empfohlene Tagesdosis von 400 Milligramm. Der Verzehr ist also auf eigene Gefahr!