Ressort
Du befindest dich hier:

Tricks der Lebensmittelindustrie: Was ist ein Stangenei?

Du kaufst dir gerne Weckerl mit Eierscheiben? Vielleicht solltest du diese Wahl nächstes Mal überdenken, denn die Eier sind nicht so, wie sie scheinen!

von

sandwich stangenei
© istockphoto.com

So ein frisches, selbstgemachtes Weckerl ist natürlich am feinsten, aber wer hat dafür jeden Tag Zeit? Manchmal wird es einfach knapp in der Früh und dann steht man vor der großen Weckerl-Auswahl im Supermarkt oder der Bäckerei. Meistens sind diese mit Eierscheiben belegt. Und ist euch schon mal aufgefallen, dass diese Scheiben absolut perfekt geformt sind? Da gibt es kein weißes Ende, das nur aus Eiweiß besteht. Alle Stücke sind gleichgroß und enthalten genau gleich viel Eiweiß. Wie kann das sein?

Frische Eier in der Industrie?

Wer nur einmal im Leben ein gekochtes Ei mit dem Messer aufgeschnitten hat, kennt die Patzerei! Manchmal fällt sogar das komplette Eigelb aus dem Eiweiß und dann ist die Sache noch unordentlicher. Das kann sich die Industrie natürlich nicht leisten!

Das ist ein Stagenei!

Deshalb hat sich die Lebensmittelindustrie was Cleveres ausgedacht: Das Stangenei! Und das sieht genauso aus, wie der Name es sagt - stangenförmig. Diese Eier-Wurst kann in großen Mengen hergestellt werden und spart so viel Zeit und Geld. Es besteht natürlich aus echten Eiern und wird nur mit Konservierungsstoffen versehen, damit es seine ungewöhnliche Form behält. Im Endeffekt werden zur Herstellung das Weiße und Gelbe getrennt und dann wieder in einer solchen Form zusammengesetzt, dass es eine Stange ergibt.

Ist das Stangenei ungesund?

Natürlich ist das Stangenei durchaus genießbar und auch per se nicht ungesund. Nur der Gedanke, dass man ein neu zusammengesetztes, mit Konservierungsstoffen und Stärke vermischtes Ei zu essen, ist eben eher unappetitlich. Das Gute ist, dass man ein echtes Ei ziemlich gut von Stangenei-Scheiben unterscheiden kann.

So wird ein Stangenei produziert:

Thema: Ernährung

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .