Ressort
Du befindest dich hier:

Einfach menschlich: 10 Stars, die stolz sogenannte Makel zeigen

Wir spielen alle gerne mit Make-up, Instagram-Filtern und Co. Dennoch sollten wir nie vergessen, wie der Mensch darunter aussieht! Ganz wunderbar werden wir daran durch die folgenden Stars erinnert.

von

Einfach menschlich: 10 Stars, die stolz sogenannte Makel zeigen
© instagram.com/hilaryduff + instagram.com/drewbarrymore

Instagram-Filter, Photoshop und noch so einige Tricks mehr gönnen sich die meisten in der perfekten Welt von Hollywood, aber ebenso auf Instagram. Heraus kommen Frauen sowie Körper, die irreal sind und unsere Vorstellung von Schönheit hin zu Comicfiguren verschieben.

10 Promis, die auf Schönheitsideale pfeifen

Umso schöner daher, wenn so manche Stars ihre sogenannten Makel stolz und selbstverständlich präsentieren - und uns Normalsterblichen zeigen, wie normal sie und auch wir mit den selben Dellen, Haaren, Dehnungsstreifen und und und doch sind:

Ashley Graham: im Bikini am Strand

Das Model schreibt selbst zu diesem Foto: "Ich mache Sport. ich versuche so gesund wie möglich zu essen. Ich liebe den Körper, in dem ich stecke. Und ich schäme mich nicht für ein paar Dellen, Kurven oder Cellulite. Und du solltest es auch nicht."

Drew Barrymore: ein paar graue Haare am Kopf und ein paar mehr bei den Augenbrauen...

Chrissy Teigen: auch Supermodels haben Dehnungsstreifen

Hillary Duff: Cellulite ist absolut normal!

Jessica Simpson: geschwollene Knöchel in der Schwangerschaft

Lena Dunham: Vorher-/ Nachher-Bild einmal anders - und glücklicher

Amy Schumer hat ein herrlich entspanntes Verhältnis zu sich und ihrem Körper

Rachel Bloom: Perfekte Haut? Auch nicht immer!

Ariana Grande: selbstironisch mit "I have no tits"-Sweater

Zooey Deschanel: mit Augenringen nach dem Aufstehen