Ressort
Du befindest dich hier:

Ja – WIR stillen öffentlich!

Selten gab es in der WOMAN-Community so heftige Diskussionen wie zum Thema "Stillen in der Öffentlichkeit". Hollywood-Stars brechen eine Lanze: Und geben ihren Babys öffentlich die Brust.


Natalia Vodianova

Natalia Vodianova

Obwohl das Stillen eines Babys die wohl natürlichste Art ist, es zu füttern, werden Frauen in vielen Ländern der Welt noch immer schief angeschaut, gar diskriminiert, wenn sie dies an öffentlichen Orten tun. Immer wieder hört man, dass eine stillende Mutter aus einem Café gebeten wurde, weil sie ihren Säugling füttern wollte.

Deshalb setzen sich auch immer mehr weibliche Stars dafür ein, damit das Stillen von Babys als etwas völlig Normales angesehen wird. Neben Schauspielerin Olivia Wilde, die ihrem Sohn Otis die Brust gibt, zeigte sich auch Model Natalia Vodianova (Bild) wenige Tage nach der Geburt ihres Sohnes als glückliche Still-Mama.