Ressort
Du befindest dich hier:

Stauraum-Ideen fürs Kinderzimmer

Mit ein paar schönen Ideen, fällt das Aufräumen und Sortieren im Kinderzimmer ganz leicht. WOMAN hat die besten Tipps für hübsche Stauräume und mehr Ordnung zuhause.

von

  • Bild 1 von 5 © Werk
  • Bild 2 von 5 © Werk

Regeln alleine sind oft nicht genug, um Ordnung im Kinderzimmer zu schaffen. Mit ein paar schönen Wohnideen fällt das Aufräumen und Sortieren im Kinderzimmer aber ganz leicht. Mit handgefertigten Spielzeugkörben von Rice zum Beispiel! Die liebevoll und mit hübschen Details gestalteten Körbe aus Raffiabast gibt es in verschiedenen Ausführungen und Größen. Ein besonderer Hingucker: Die Aufbewahrungskörbe in Hausform.

Ordnung ohne Stress.

Casa Cabana von Kidsonroof ist Spiel, Rückzugsmöglichkeit und Stauraum in einem. Tagsüber wird das Kartonhaus zum Spielen oder als Rückzugsmöglichkeit verwendet, abends finden hier sämtliche Spielsachen Unterschlupf – streng bewacht von Katze, Ameise, Kaninchen und Eichhörnchen! Für alle angehenden Astronauten steht eine Rakete bereit. Die hebt zwar nicht ab, bietet dafür aber Stauraum nach oben hin.

Bunt, praktisch und schön anzusehen sind auch die Körbe von Handed By . Die passen nicht nur hübsch in jedes Kinderzimmer, sondern sind auch praktisch, weil abwaschbar, und für alles Mögliche zum Verstauen geeignet (auch für Krimskrams von Mama!).

Zu bestellen sind diese bunten Ideen u.a. über den neuen Online-Shop "Frollein Ida".

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .