Ressort
Du befindest dich hier:

Stephanie Tscheppe-Eselböck: Wein-
Ausstellung in San Francisco und Babypläne!

Keine Sorge, Winzerin und Heurigenbetreiberin Stephanie Eselböck, 30, wandert nicht vom Burgenland nach San Francisco aus! Dafür läuft ihr idyllisches „Gut Oggau“ viel zu gut! Wen sie allerdings über den großen Teich schickt, ist ihre „Weinfamilie“...


  • Bild 1 von 4 © Rudi Froese
  • Bild 2 von 4 © Heinz Tesarek

Diese darf sie gemeinsam mit Ehemann Eduard Tscheppe, 34, demnächst ein halbes Jahr lang im „Museum of Modern Art“ präsentieren (ab 20.11). „Nach dem Goldenen Löwen von Cannes 2009 ist das die nächste Bestätigung, dass wir mit unserem neuen Zugang zum Weinerlebnis richtig liegen“, freut sich das Power-Couple, das seit 2006 verheiratet ist.

„Theodora, Atanasius, Timotheus und all die anderen Familienmitglieder stehen bei der Ausstellung in San Francisco stellvertretend für einen modernen Zugang zur Ausstattung und Verpackung von Wein, der dennoch einem traditionellen Weinverständnis im Hinblick auf Machtart und Produktion nicht widerspricht“, sagt Eselböck.

Auch punkto „private Familie“ verrät sie WOMAN süße Neuigkeiten: „Es könnte gut sein, dass unsere Kinder Magdalena, 3,5, und August, 2,5, bald ein Geschwisterchen bekommen...“ Noch ist die rothaarige Schöne zwar nicht schwanger. Aber der Wunsch ans Universum bereits versandt. Wir sind gespannt, wann er sich erfüllt...

Redaktion: Petra Klikovits