Ressort
Du befindest dich hier:

VORM Urlaub eine Liege resevieren? So gehts!

Du willst den allerperfektesten Urlaub der Welt haben? Dann reserviere die beste Strandliege schon bevor du überhaupt im Hotel bist!

von

VORM Urlaub eine Liege resevieren? So gehts!
© unsplash.com/Suttipong Surak

Kennt ihr dieses fiese Klischee gegenüber deutschen Touristen? Dass sie selbst im Urlaub superfrüh aufstehen, nur um die perfekte Strandliege am Pool oder am Meer reservieren zu können? Der Gag ist: Wir alle machen das! Wir alle wollen den besten Platz in der Sonne, aber unterm Sonnenschirm haben! Vor allem, wenn man eh schon viel Geld für den Urlaub bezahlt hat.

Natürlich ist der altbewährte Trick mit dem Handtuch noch immer legitim, doch da wir eine Netz-Gesellschaft sind, will uns der Touristikkonzern Thomas Cook ein bisschen Richtung Zukunft schubsen. Mit dem Service "Meine Sonneliege" kann man in 30 Thomas-Cook-Hotels seine Sonnenliege vorreservieren.

Sonnenliege
(c) unsplash.com/Bryan Agua

Das ist dann so ähnlich, wie wenn man seinen Sitzplatz für einen Flug aussucht, oder Theaterkarten kauft: Sechs Tage vor Reisebeginn bekommt man den Pool-Plan zugeschickt und kann dann die Sitzplatzreservierung vornehmen. Der Spaß kostet 25 Euro für den ganzen Aufenthalt.

Das Projekt startet Ende Februar mit 3 Hotels und soll dann auf die oben genannten 30 ausgebaut werden. Natürlich sind nur Thomas-Cook-eigene Hotels gemeint! Schade eigentlich, denn so einen Service hätten wir auch für Strände sehr gerne!

Thema: Reise