Ressort
Du befindest dich hier:

Stranger Things 2: Der neue Trailer wird euch umhauen!

Ab 27. Oktober gibt es die zweite Staffel des Netflix-Hits "Stranger Things". Jetzt ist der erste lange Trailer online - und hat uns glatt umgehauen.


Stranger Things 2: Der neue Trailer wird euch umhauen!
© Netflix

Ach, wäre doch schon Oktober!!! Sehnsüchtig knabbern wir bereits an unseren Fingernägeln, denn dann startet endlich endlich endlich die zweite Stafel des Netflix-Hits "Stranger Things".

Warum "Stranger Things" zum Kult wurde? Nun, die Serie changiert zwischen Mysteryfilm, Teenie-Slasher und High-School-Drama und ist eine Schatzkiste für 1980er-Jahre-Film-Fans. Die Serie sei wie "die Show, die Steven Spielberg und Stephen King niemals gemacht haben", schreiben amerikanische Kritiker.

Jetzt ist der Trailer zur zweiten Staffel online – und der ist so sensationell, dass es uns kurz von unseren Sitz-Sofas gesemmelt hat:

Stranger Things: Der Trailer zu Staffel 2

Für alle, die nicht wissen, um was es bei "Stranger Things" geht, hier noch einmal eine kurze Recap zum Inhalt der ersten Episoden:

Unerklärliches geschieht 1983 in der Kleinstadt Hawkins in Indiana: Der 11jährige Will wird für tot gehalten, kommuniziert aber mit seiner Mutter Joyce (Winina Ryder) und seinen Freunden auf übersinnliche Weise. Ein kahlgeschorenes Mädchen, das sich Eleven nennt, taucht wie aus dem Nichts auf. Sie ist offenbar aus einem dubiosen Forschungszentrum der CIA geflohen, jedenfalls verfügt sie über beeindruckende telekinetische Fähigkeiten.

Wo ist Will? Lebt er noch? Und falls ja: als was? Diese Fragen ziehen sich durch alle acht Folgen der Serie.

Stranger Things 2: Das passiert in den neuen Episoden

Die Fortsetzung spielt rund ein Jahr nach der Rückkehr von Will aus der "Upside Down". Zuerst scheint sich alles wieder normalisiert zu haben, doch zum einem hat seine Zeit in der Paralleldimension Will verändert und zudem lauert hinter der Oberfläche der Kleinstadt noch immer eine Gefahr...

Neben „Herr der Ringe“-Star Sean Astin, den wir im Trailer kurz erblicken können und der einen alten Schulfreund von Joyce (Winona Ryder) spielt, betritt mit der von Sadie Sink gespielten Max alias „Mad Max“ ein neues Mädchen die Fläche. Sie ist gerade in die Stadt gezogen und nun eine Mitschülerin der Jungs. Sie verdreht wohl vor allem Dustin (Gaten Matarazzo) als auch Lucas (Caleb McLaughlin) den Kopf. Mit Billy (gespielt von Dacre Montgomery) hat sie zudem noch einen älteren Stiefbruder.

Noch mehr Details zu "Stranger Things 2" haben wir hier.

Thema: Kino & TV