Ressort
Du befindest dich hier:

Hass im Netz: "Stranger Things"-Star löscht Twitter-Account!

Der Stranger Things-Star Milli Bobby Brown löschte ihren Twitter-Account, nachdem User Memes posteten, die ihr Homophobie und Rassismus unterstellten.

von

Hass im Netz: "Stranger Things"-Star löscht Twitter-Account!
© 2018 Getty Images

Die erst 14-jährige Darstellerin von Eleven wurde Opfer eines „Trends“, bei der ihr unter dem Hashtag #TakeDownMillieBobbieBrown gefakte homophobe, islamophobe und rassistische Aussagen in den Mund gelegt werden. Warum gerade sie Opfer dieser Hetzkampagne wurde, ist nicht bekannt. Auch ihr Manager hat sich diesbezüglich bis jetzt nicht geäußert.

Minderjähriges Opfer von Hass im Netz

Brown ist öffentliche Unterstützerin für LGBTQ-Rechte und hat bereits letztes Jahr einen Zweit-Account auf Twitter namens Milliestopshate gegründet, der aktiv bleiben wird und sich genau gegen dieses Thema stellt: Es ist ein Anti-Mobbing-Account. Im vergangenen Jahr landete sie auf der „Times“-Liste der 100 einflussreichsten Personen für das Jahr 2018. Die Schauspielerin ist erst 14, was an diesem Fall für besonderen Ärger sorgt.

Ähnlicher Fall bei Star Wars-Schauspielerin

Auch Kelly Marie Train, der "Last Jedi"-Star macht erst letzte Wochen ähnliche Schlagzeilen, nachdem sie ihren Instagram-Account löschte. Angebliche Star Wars-Fans hatten dort ihr Aussehen und ihre Herkunft kritisiert und so lange gemobbt, bis sie sich gezwungen sah, alle Bilder ihres Accounts zu löschen. In ihrer Bio steht nur noch der Satz "Verängstigt, aber ich ziehe es trotzdem durch ". Kelly Marie Tran spielt in der jüngsten "Star Wars"-Episode "Die letzten Jedi" die mutige Ingenieurin Rose Tico - ein Novum, spielten in der Reihe bisher doch eher Männer und Roboter die übergeordnetere Rolle.

Unsere Redakteurin Michaela hat mit der Medienexpertin und Autorin Ingrid Brodnig über Hass im Netz gesprochen. Hier ist das ganze Interview zum Nachlesen.

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .