Ressort
Du befindest dich hier:

Strategien für ein besseres Ich

Willenskraft und Disziplin kann man lernen: Wir haben die besten Strategien, um den inneren Schweinehund ein für alle Mal auszutricksen.


Strategien für ein besseres Ich
© Corbis

Der Berg Bügelwäsche, die Steuererklärung, das regelmäßige Sportprogramm – manche Dinge schieben wir ständig vor uns her und haben dabei ein schlechtes Gewissen. Die gute Nachricht: Willenskraft kann man lernen. Voilà, hier sind die besten Strategien, um den inneren Schweinehund ein für alle Mal auszutricksen.

Disziplin lernen

Konsequenz hat erwiesenermaßen mehr Einfluss auf den Erfolg im Leben als Intelligenz. Die gute Nachricht: Disziplin kann man lernen. Dafür braucht es nur ein paar simple Tricks:

• Buch führen: Macht zuerst einmal eine Liste aller Dinge, die ihr besonders gerne vor euch herschiebt. Eine zweite Aufstellung enthält, was ihr sofort erledigt. Die Schwachpunkte sind klar? Dann rückt diesen nun gezielt zu Leibe.

• Fünf Schritte: Rund sechs Wochen dauert es, bis sich eine neue Gewohnheit in unserem Leben etabliert. Dabei hilft ein Disziplin-Fahrplan. Schritt 1: Schreibt auf, was ihr verändern möchtet.

Schritt 2: Beschreibt, wie ihr das schaffen wollt, etwa: Ich verzichte auf die süße Jause im Büro. Am Abend gibt es nur noch leichte, eiweißreiche Kost.

Schritt 3: Startet so intensiv wie möglich durch. Wenn der Heißhunger kommt, bleibt standhaft, esst ein Stück Obst, eine Karotte oder oder ein paar Nüsse stattdessen.

Schritt 4: Übt das neue Verhalten immer wieder. Macht keine Ausnahmen. Verzichtet bei Abendeinladungen auf die klassischen Beilagen.

Schritt 5: Setzt euren Plan bei jeder Gelegenheit um. Übrigens: Rückfälle sind ganz normal. Bleibt am Ball!

• Unterstützung: Ausreichend Schlaf macht weniger anfällig für Stress oder süße Verlockungen. Regelmäßige Mahlzeiten lassen Heißhunger gar nicht erst aufkommen.

• Keine Ablenkung: Wählt im Lokal nicht so nebenbei, sondern bewusst aus der Speisekarte, die Unterhaltung kommt danach.

Mehr Strategien für ein besseres Ich & mehr Willenskraft findet ihr im neuen WOMAN 26/12!

Redaktion: P. Kruckenhauser, J. Altrock, B. Schaumberger