Ressort
Du befindest dich hier:

3 Tipps, wie du einen Streit in nur wenigen Sekunden beendest

In einer Beziehung kommt es oft zu Streitpunkten. Das ist normal, aber manchmal auch einfach unnötig. Mit diesen 3 Tipps beendest du einen Streit binnen weniger Sekunden.

von

paar streit beenden
© Photo by istockphoto.com

Bei aller Lieben - eine Beziehung kann manchmal auch ziemlich nervenaufreibend sein. Oft genügt schon ein Wort und die Situation eskaliert - und zwar gewaltig. Es gibt aber 3 Tipps, wie du einem Streit die Spannung nimmst und ihn somit binnen Sekunden beenden kannst.

1. Regt es mich in 1 Jahr auf?

Überlege dir, ob dich das Thema oder die Handlung des Partners in einem Jahr, 6 Monaten oder in ein paar Tagen auch noch so aufregen würde. Ist dem nicht so, dann hör auf, verärgert zu sein. Das ist oft leichter gesagt, als getan, aber manchmal ist es hilfreich, über seinen Schatten zu springen.

2. Lachen

Lachen ist die beste Medizin. Wenn der Streit einfach nicht und nicht aufhören will und man selbst aber schon nicht mehr weiß, warum man eigentlich streitet, dann sollte man lachen. Also - nicht falsch verstehen - dabei sollte man den anderen nicht "auslachen", sondern vielmehr die Diskussion. Lachen, umarmen und alles ist wieder gut.

3. Sex

Last but not least - das Allheilmittel bei dem jeder Spaß hat: Sex! Wer schon einmal Versöhnungssex hatte, weiß wovon wir sprechen. Und Sex zu haben, wenn man eigentlich noch sauer aufeinander ist - Hui, bitte ausprobieren!
Übrigens: Der Streit ist damit in wenigen Sekunden beendet. Der Akt selbst dauert dann doch hoffentlich länger ;-)