Ressort
Du befindest dich hier:

Stress vorm Urlaub: Kofferpacken bis Flug

Vom Kofferpacken bis zur Flughafenanreise: Eine neue Studie ermittelte die Top 5 der größten Stressfaktoren im Vorfeld einer Urlaubsreise.

von

Stress vorm Urlaub: Kofferpacken bis Flug
©

Der Urlaub aus dem Reisekatalog ist bereits gebucht – doch jetzt setzt der Stress erst wirklich ein. Denn wenn es um die Planung eines anstehenden Urlaubs geht, geraten wir oftmals unter Stress. Das ergab eine repräsentative Umfrage des deutschen Marktforschungsinstituts TNS Emnid im Auftrag des Hotelanbieters Holiday Extras .

Stress vorm Urlaub

Rund 1.150 Berufstätige wurden zu ihren größten Sorgen im Hinblick auf den anstehenden Urlaub befragt. Das Ergebnis: Neben dem Kofferpacken versetzen uns letzte Besorgungen, Reisedokumente, die Anreise zum Airport sowie die eigentliche Reiseplanung in Hektik. Der Stress im Vorfeld trägt dazu bei, dass wir kurz nach Reiseantritt im Urlaub krank werden.

Mit 31 Prozent gab rund ein Drittel der Befragten an, beim Kofferpacken ins Schwitzen zu geraten. Auf Platz zwei landeten letzte Vorbereitungen vor der Abreise. Dazu zählt beispielsweise die Frage, wer die Haustiere oder Topf-Pflanzen versorgt. Dieser Punkt bereitet etwa 26 Prozent der Befragten Kopfschmerzen. Rund 24 Prozent fühlen sich vor allem beim Thema Reisedokumente gestresst und fürchten, Unterlagen wie Flugtickets, Pass oder Hotelvoucher zu vergessen.

Die Anreise zum Flughafen versetzt in Hektik

Für rund ein Fünftel der Befragten stellt die Anreise zum Flughafen einen Aufreger dar. Die Abstimmung zum Reiseziel folgt mit etwa 17 Prozent auf Rang fünf. Weniger gestresst fühlen sich Reisende vom Gedanken an möglichen Streit mit Partner, Familie oder Freunden.

Zwischen den Geschlechtern ergab die Umfrage kaum Differenzen. Lediglich das Kofferpacken scheint eher eine Frauendomäne zu sein und versetzt die Damen mehr in Stress als die Herren der Schöpfung. Während die Männer das Packen nur mit knapp 27 Prozent als Stressfaktor angaben, sind es bei den Frauen mehr als ein Drittel.

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .