Ressort
Du befindest dich hier:

Wer braucht einen 7 Kilo Strick-Onesie?

Etsy ist das Paradies der kreativen Köpfe. Es ist das Zuhause des viralen Ganzkörperschals! Der hat jetzt einen Bruder bekommen: 7 Kilo Strick-Onesie.


Strickolino
© etsy.com: Strickolino

Um es gleich klarzustellen: Der Ganzkörperstrickschal und der massive Onesie werden nicht von der selben Person produziert und verkauft, aber auf den ersten Blick könnte man das schon glauben. Der Onesie ist monströs und ziemlich verwirrend:

Strickolino
Etsy.com/Strickolino

Das gute Teil wiegt angeblich 7 bis 9 Kilo. Wisst ihr wie viel das ist? Das ist ein anständiger Kasten Bier! Man schleppt also eine ganze Menge Merinowolle mit sich rum. Ich will mir ehrlich gesagt gar nicht erst vorstellen, wie es sich anfühlt, in diesem Onesie drin zu stecken, denn zu heiß mag ich es nicht. Neben einer eingeschalteten Heizung grenzt das Tragen sicher an eine Folter.

Doch ich will niemandem seinen Spaß madig machen, denn scheinbar kommt die Strick-Extravaganza von Etsy-User Strickolino sehr gut bei den KundInnen an! Und das, obwohl die Teile mehrere 100 Euro kosten können. Der Onesie etwa kommt auf 700 Euro, wobei man dazu sagen muss, dass er auf Anfrage gemacht wird.

Strickolino
Etsy.com/Strickolino

Man fragt sich, wer die Strickhöschen, die massiven Loop-Schals und den Onesie kauft. Doch wenn man die Bewertungen durchschaut, merkt man schnell, dass Szene-Publikum unter den Käufern ist. Und zwar BDSM-Fans! "Great for my slave to wear around the house" , schreibt Etsy-User Rod über ein 10 Kilo Rollkragenkleid.

Strickolino
Etsy.com/Strickolino

Strickolinos Entwürfe zeigen, dass Handarbeit Spaß machen kann und, dass es für ALLES eine Nische gibt. Und wer weiß, vielleicht entwickelt man ja einen totalen Strick-Pulli-Fetisch, wenn man einmal ein Strickolino-Teil probiert hat. Die vielen positiven Bewertungen sprechen dafür!

Thema: Trends