Ressort
Du befindest dich hier:

Strickpoufs: Das Wohnaccessoire, das jetzt alle wollen!

Wenn es draußen kalt wird, richten wir es uns drinnen umso kuscheliger ein. Dieses Jahr besonders beliebt: Strickpoufs! Wir zeigen dir, wo du sie bekommst.

von

Strickpouf Poufs Wohnaccessoires

Die Poufs können als Meditationskissen oder Fußhocker verwendet werden.

© istockphoto.com

Im Moment sind besonders viele Menschen auf der Suche nach Wohnaccessoires mit Wohlfühlfaktor. Der aktuelle Favorit auf Pinterest: Poufs aus kuscheligem Wollstrick. In den letzten zwei Monaten stiegen die Suchanfragen nach ‘Strickpoufs’ um mehr als das Doppelte auf der App! Kein Wunder, denn die Sitzkissen sind perfekt für kuschelige Herbsttage zu Hause – ob als gemütliche Sitzgelegenheit, als stylischer Coffeetable oder als Fußhocker.

Strickpoufs kaufen

Erhältlich sind die süßen Strickpoufs z.B. bei Ikea, Depot, Eduscho oder online im WOMAN-Shop für ca. 40 bis 80 Euro.

Strickpoufs selber machen

Im Netz findet man außerdem tolle Anleitungen, wie man die süßen Poufs ganz einfach selber macht. Ein super Hobby, wenn es draußen kälter wird. Dazu gibt es eine Tasse Tee und eine Zimtschnecke. Aaach, werden wir alt?

Mehr Deko-Ideen für ein gemütliches Zuhause gibt's auf WOMAN.at .
Folgt uns auch auf Facebook, Instagram, Twitter und Pinterest.

Themen: Home, Dekoration

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .