Ressort
Du befindest dich hier:

Strippen lernen wie ein Profi

von

Nein, frau braucht keinen Astralkörper, um einen sexy Striptease hinzulegen. Auch ohne Wespentaille und Atombusen kann man verführerisch wie ein Profi strippen lernen.


Striptease – so geht er richtig © Bild: Thinkstock

Der Gang

Er sitzt auf dem Stuhl. Nun starte deine Show, indem du dich umdrehst und lasziv von ihm wegschreitest. Setze dabei einen Fuß vor den anderen – so bringst du deine Hüften ganz natürlich zum Schwingen.