Ressort
Du befindest dich hier:

Laut Studie werden Töchter ab 33 so wie ihre Mütter

Je älter du wirst, desto eher ähnelst du deiner Mutter? Das bildest du dir nicht nur ein. Eine Studie gibt jetzt sogar Aufschluss über dieses Phänomen.

von

Laut Studie werden Töchter ab 33 so wie ihre Mütter
© iStock

"Du bist wie deine Mutter!" – ein Satz, den man – obwohl man seine Mami liebt und hoffentlich ein gutes Verhältnis zu ihr hat – nur ungern hört. Ein Vergleich mit der Person, die uns zwar das Leben geschenkt und uns bestenfalls liebevoll aufgezogen hat, tut halt einfach ein bisschen weh. Schließlich hat Muttern schon so ihre Macken. Hier und da ein bisschen zu gestresst und mit dem Alter auch ein bisschen nervös, manchmal vielleicht störrisch oder "zu gut meinend". Und wenn wir ganz ehrlich zu uns selbst sind, erkennen wir auch bei uns in manchen Situationen ein Muster. Sei es nur ein Wort, das wir plötzlich benutzen oder eine Geste, die unserer Mum ähnelt.

Ähnlichkeit beginnt, wenn wir selbst Mutter werden

Natürlich ähneln wir unseren Müttern sehr – auch laut Wissenschaft. Dass es aber einen Höhepunkt gibt, WANN dieses Verhalten eintritt, ist allerdings neu. Der britische Chirurg Dr. Julian De Silva behauptet laut "Harper's Bazaar" nämlich, dass wir Töchter unseren Müttern ab einem Alter von 33 Jahren am ehesten nachkommen. Und zwar deshalb, weil wir sie dann am ehesten nachahmen, wenn wir selbst Mutter werden. Und das passiert in Großbritannien im Durchschnitt um die 30. Die Männer orientieren sich übrigens auch an ihren Vätern, wenn sie Papa werden. Das behauptet zumindest Dr. De Silva und belegt dies mit einer Untersuchung von 2.000 Männern und Frauen.

Auch das Beziehungsverhalten wird von Müttern vererbt

Die Frauen gaben übrigens auch an, dass sie ab 30 aufgehört haben, gegen ihre Mütter zu rebellieren und sie sogar bei sprachlichen Ausdrücken nachahmen oder ähnliche Hobbys haben. Und auch die Wahrscheinlichkeit, dass wir ähnliche Beziehungen führen wie unsere Mütter, ist sehr hoch. Mehr dazu lest ihr hier. Wenn ihr euch also erschreckt, wenn ihr plötzlich wie eure Mama klingt – ihr wisst jetzt Bescheid.

Das könnte dich auch interessieren:
„Hätte mir das doch jemand vorher gesagt“ – 20 Dinge, die Mütter gerne gewusst hätten, bevor sie Kinder kriegen

Thema: Kinder

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .