Ressort
Du befindest dich hier:

Studie: Männer stehen nicht auf gestylte Haare!

Laut einer Studie stehen Männer bei Frauenfrisuren eher auf lange unordentliche Haare, als auf gestylte Bobs oder sorgfältig geglättete Haare!

von

Studie: Männer stehen nicht auf gestylte Haare!

Bad Hair-Day? Den Männern gefällts!

© Tatiana Gladskikh/iStock/Thinkstock

Weniger ist mehr, wenn es um Haarstyling geht: Einer aktuellen Studie zufolge bevorzugen mehr als zwei Drittel der Männer an Frauen einen natürlich aussehenden Haarstil gegenüber einer perfekt sitzenden Frisur. Am attraktivsten sind nach Meinung der befragten Männer Frisuren, die nicht gestylt aussehen: Langes Haar im ‘Messy-Look’, eine wallende Mähne, leicht zerzaust, steht besonders hoch in der männlichen Gunst.

Im Rahmen einer fortlaufenden Studie zu Schönheitstrends hat die Gutschein-Plattform www.vouchercloud.de 1.672 erwachsene Männer in Deutschland befragt, um mehr über ihre Vorlieben hinsichtlich weiblicher Looks in Erfahrung zu bringen.

Natürlich schöne Haare wie Gisele Bündchen finden Männer besonders attraktiv!

Die Teilnehmer der Umfrage wurden gebeten, die Frisuren zu nennen, die sie an Frauen am attraktivsten finden. Die Auswertung aller Antworten ergab folgende fünf Frisuren/Haarstylings, die Männer an Frauen besonders attraktiv finden:
1) Lange Haare im ‘Messy-Look’ / natürliche Mähne (41%(
2) Bob (22%)
3) Lange glatte Haare (14%)
4) Hochstreckfrisur (9%)
5) Retro-Frisuren (6%)

Ungestylt = unkompliziert

Männer, die den ‘Messy-Look’ als attraktivsten Frisurenstil wählten, wurden nach dem Grund bzw. den Gründen hierfür gefragt. Knapp drei Viertel (71%) fanden diesen Look einfach ‘feminin’, weitere 63% waren der Meinung, dass er ‘sexy’ ist. 51% dieser Befragten dachten aber auch, dass der Haarstil Rückschlüsse auf den Charakter einer Frau zulässt; sie äußerten die Vermutung, dass eine Frau, die einen derart legeren Haarstil wählt, eher ‘unkompliziert’ und ‘nicht anstrengend’ ist. Weiteren 38% gefiel der Gedanke, dass die Liebste bei einem solch unkomplizierten Look weniger Zeit vor dem Spiegel verbringen dürfte, wenn es um das Styling geht.

Frisuren-No-Gos: Wasserstoffblond, Pixie-Cut und Haar-Extensions!

Auf die Frage, ob es eine Frisur oder einen Look gibt, die/der bei ihnen auf völlige Ablehnung stößt, nannten 64% der befragten Männer 'wasserstoffblond gefärbtes Haar’, gefolgt vom Pixie Cut (49%). Weitere 35% können der Umfrage zufolge ‘Haar-Extensions’ nichts abgewinnen.

Platinblond: Nicht "jedermanns" Geschmack!

Saskia Hansen, Sprecherin von Vouchcloud kommentierte:
“Die Studie zeigt, dass Männer es attraktiv finden, wenn Frauen in ihrem Erscheinungsbild eher natürlich bleiben; sie scheinen Frauen zu bevorzugen, die keinen übertriebenen Wert auf Styling legen, sondern sich in ihrer Haut so wohlfühlen, wie sie sind. Dabei ist vielleicht vielen Männern nicht bewusst, dass gerade hinter so manchem so leger aussehendem ‘Messy-Look’ sorgfältiges und zeitaufwendiges Styling unter Verwendung zahlreicher Produkte steckt, sodass das Endprodukt mit Natürlichkeit nicht mehr allzu viel zu tun hat!”

Thema: Haare