Ressort
Du befindest dich hier:

Mamis können Gedanken lesen

Meine Mama ist eine Superheldin: Laut einer aktuellen Studie glauben 60 bis 80 Prozent der befragten drei- bis zehnjährigen Kinder aus Deutschland an die übernatürlichen Kräfte ihrer Mamis.

von

Mamis können Gedanken lesen
© Osuleo/iStock/Thinkstock

Sie schlüpfen für ihren Nachwuchs in die Rolle der Kuscheltier-Dompteurin und können blaue Flecken am Knie einfach wegküssen: Mamis sind eben Superheldinnen. Das ist jetzt nicht so dahin gesagt: Viele Kids glauben tatsächlich, dass ihre Mütter Superkräfte haben - ein Gehör wie Superwoman und die Fähigkeit wie Dr. Dolittle mit Tieren zu sprechen. Dies ergab eine aktuelle Studie der Freizeit-Website supermomente.de: 60 bis 80 Prozent der befragten drei- bis zehnjährigen Kinder aus Deutschland glauben an die übernatürlichen Kräfte ihrer Mamis.

»Über 80 Prozent aller Kinder in Deutschland glauben, ihre Mütter könnten Gedanken lesen.«

Zu den "Mutti-Tasking-Talenten" gehört auch, dass Mütter mit wenig Schlaf auskommen und in den Augen der Kinder tortzdem topfit sind. Dreiviertel der 1000 befragten Mütter schlafen nicht jede Nacht durch, 22,7 Prozent davon schlafen sogar nie durch. Denn während Papa bei nicht einmal zehn Prozent der Kinder den Nachtdienst übernimmt, rufen die Sprösslinge zu 92,1 Prozent nach ihrer Mutter, wenn sie nachts aufwachen. Am nächsten Tag sind die Supermamis dann trotzdem fit genug, um gefühlte 50 Warum-Fragen zu beantworten, die sie nicht zuletzt gestellt bekommen, weil über 60 Prozent der befragten Kinder sich sicher sind "Meine Mami weiß alles". Doch nicht nur das! 82,2 Prozent der Kinder glauben sogar ihre Mütter könnten Gedanken lesen.

Doch woher nehmen die Mütter ihre Superkräfte? "Jeder Superheld hat auch sein Kryptonit", erklärt eine 31-Jährige Supermama, deren Schwachstelle nach eigenen Angaben die Kinder selbst sind. "Auch wenn sie mir manchmal meine letzten Kräfte rauben, sind sie doch gleichermaßen die Quelle dieser", fügt die Hamburgerin hinzu. Denn wie viele der befragten Mütter zöge sie die meiste ihrer Energie aus der Familie und der Zeit, die sie gemeinsam verbringen. "Das lädt den Superkräfte-Akku wieder auf und schweißt zusammen", findet auch eine andere Mutter und eine dritte pflichtet bei "ein Familientag gibt Kraft für sechs Arbeits- und Alltage."