Ressort
Du befindest dich hier:

Süße Rezepte mit Mohn

von

Naschkatzen aufgepasst: Diese Mohnrezepte schmecken besonders lecker und sind schnell und einfach zubereitet.


Mohnschnitten mit Mürbteig © Bild: Thinkstock

Mohnschnitten mit Mürbteig

Zutaten

Für den Teig: 500 g Mehl, 250 g Butter, 150 g Zucker, 2 Eier, 2 EL Creme fraîche, 3 TL Backpulver
Für die Fülle: 7 Dotter, 7 Klar, 350 g Zucker, 400 g gemahlener Mohn, 1 kg geriebene Äpfel, 3 TL Backpulver, 7 EL Weizengrieß, 250 g Butter

Zubereitung

Für den Teig alle Zutaten miteinander verkneten und dreiviertel davon auf ein mit Backpapier belegtes Blech ausrollen. Das letzte Viertel kommt in Gitterform auf die Mohnmasse.
Dotter mit Zucker schaumig schlagen bis die Masse hell ist. Mohn und Äpfel untermischen. Dann Backpulver, Grieß und warme, geschmolzene Butter untermischen. Eiweiß steif schlagen und unterheben.
Die Mohnfüllung auf den Teig streichen, auf die Füllung zum Schluss ein Gitternetz aus dem restlichen Teig legen.
Im Ofen bei 175 Grad goldbraun backen (etwa 55 Minuten). Herausnehmen, auskühlen lassen und vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.