Ressort
Du befindest dich hier:

Diese 8 Lebensmittel machen süchtig

von

Essen macht glücklich. Also will man mehr essen. Ein bisschen ist das wie eine Sucht. Welche Lebensmittel besonders stark süchtig (und damit dick) machen.


Pommes © Bild: iStockphoto

Pommes

Beim Essen von Pommes werden durch die enthaltenen Fette im Körper so genannte Endocannabinoide gebildet – körpereigene Drogen, ähnlich dem Wirkstoff aus Marihuana, so eine Studie der "University of California". Dadurch werde dem Körper signalisiert, dass viel Fett zur Verfügung steht und er beginnt Verdauuungsenzyme zu bilden. Folge: Es entsteht Hunger und es wird mehr gegessen.