Ressort
Du befindest dich hier:

Süße Frühstücks-Crêpes

Darf es etwas Süßes zum Frühstück sein? Wir haben hier für dich ein einfaches Rezept für Crêpes. Schmecken herrlich und schmecken natürlich auch abends ;-)

von

Süße Frühstücks-Crêpes
© Thinkstock

Zutaten (für 4 Personen):

  • 1 Ei
  • 20 g Butter
  • 90 g Mehl
  • 1/4 l Milch
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Haselnüsse
  • 6 EL Honig
  • 1/2 Schälchen Himbeeren

Zubereitung:

Ei verquirlen, Butter schmelzen. Mehl mit Ei, Milch, Butter und Salz zum Teig verrühren. Haselnüsse ohne Fett rösten, grob hacken. In einer Schüssel mit Honig mischen. Beschichtete Pfanne mit Butter auspinseln, erhitzen. 2 EL Teig unter Schwenken darin verteilen. Nach 1 Minute wenden, nur einige Sekunden auf der anderen Seite fertigbacken. Im vorgeheizten Rohr (180°) warm stellen. Sind alle Crêpes fertig, werden sie zum Viertel zusammengefaltet. Mit Nuss-Honig beträufeln und mit Himbeeren garnieren.