Ressort
Du befindest dich hier:

Süßes mit Grieß

von

Egal ob als Schmarrn, Pudding oder in der Auflaufform: Grieß schmeckt einfach immer besonders lecker. Das sind die schnellsten und besten Grieß-Rezepte!


Zwetschken-Grießauflauf © Bild: Thinkstock

Zwetschken-Grießauflauf

Zutaten

200 g Zwetschken, 2 Eier, 50 g weiche Butter, 60 g Staubzucker, 2 TL abgeriebene Bio-Zitronenschale, 250 g Magertopfen, 3 EL Hartweizengrieß

Zubereitung

Zwetschken waschen, trocknen, halbieren und entsteinen.
Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Danach Butter, 50 g Staubzucker und die Zitronenschale in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer cremig rühren, nach und nach die Eigelbe dazugeben.
Zum Schluss Topfen und Grieß unterrühren und den Eischnee langsam unterheben. Die Masse in eine gefettete Auflaufform füllen und mit den Zwetschken belegen.
Den Auflauf im heißen Ofen bei 180 Grad etwa 40-45 Min. backen, herausnehmen, kurz auskühlen lassen und mit Staubzucker bestäubt servieren.