Ressort
Du befindest dich hier:

Süße Rezepte mit Nektarinen

von

Juhuuu, der Sommer kommt und die Nektarinenzeit hat bereits begonnen! Wir verraten euch 5 leckere, süße Nektarinen-Rezepte, die ihr unbedingt probieren solltet.


Nektarinentarte © Bild: Photo by olvas/Thinkstock/iStock

Nektarinentarte

Zutaten

300 g Mehl
75 g Zucker
200 g kalte Butter
750 g Nektarinen
abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone
200 g Frischkäse (idealeweise Doppelrahmfrischkäse)
3 TL Honig

Zubereitung

Für den Mürbteig Butter, Zucker und Mehl verkneten und etwa 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen.
Eine Tarte-Form mit Butter ausstreichen und mit Mehl bestäuben.
Die Nektarinen waschen, vierteln und mit der Zitronenschale vermischen. Den Frischkäse mit Honig glatt rühren und schon kann man mit der Fertigstellung der Tarte beginnen.
Hierfür heizt man den Backofen auf 200 Grad vor und rollt etwa 3/4 des Teiges auf einer bemehlten Arbeitsfläche aus. Der Teig wird dann in die Form gelegt und am Rand hochgezogen. Er darf ruhig überstehen, denn er wird am Rand noch etws über die Nektarinen gelegt. Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen und dann den Frischkäse darauf verstreichen. Zum Schluss kommen die Nektarinen darauf und der Rand wird umgeklappt.
Den restlichen Mürbteig ebenfalls ausrollen und Herzen oder Sterne ausstechen. Diese werden entweder auf die Nektarinen gelegt oder separat auf einem Blech gebacken und als Kekssnacks vernascht.
Die Tarte im Ofen etwa 35-40 Minuten goldbraun backen, herausnehmen, auskühlen lassen und mit Vanilleeis servieren.