Ressort
Du befindest dich hier:

Süße Versuchung Eva Longoria

Gar nicht desperat, dafür eine ordentliche Portion Hausfrau ist die schöne Latina. Im WOMAN-Talk gestand sie ihre Leidenschaft für Kochen, Nähen und Eis-Schlemmen.


Süße Versuchung Eva Longoria
© Unilever

Klein, aber oho: Nur 152 cm misst Eva Longoria, 33. Was das Geschäft betrifft, ist sie jedoch ganz groß. Neben ihrem Part als Gabrielle in De­sperate Housewives und kleineren Filmrollen besitzt sie auch eine eigene Produktionsfirma. Erst kürzlich hat sie außerdem ein eigenes Restaurant namens Beso eröffnet, zu dem sie eigene Rezepte beisteuerte. Nicht zu vergessen: Sie ist seit kurzem das Werbegesicht für Magnum Ice Cream. Wir haben die bodenständige Latina in einer Villa in den Bergen von Cannes zum Interview getroffen, wo sie aus dem „Nähkästchen“ aber auch dem „Eiskasten“ geplaudert hat:

„Eis ist mein Laster!“
Woman: Kommen Sie bei all den Jobs nicht in Stress?
Longoria: Nein, denn zuhause in San Antonio gehen – typisch mexikanisch – die Uhren langsamer. Hier verbringen Tony (Anm.: Ehemann Tony Parker, Profibasketballer) und ich viel Zeit gemeinsam, bleiben gerne zuhause, gammeln auf der Couch rum. Ich hab übrigens alle mein Pölster und Vorhänge selbst genäht. Nähen entspannt mich genauso wie Kochen. Außerdem gehe ich gern ins Spa zur Massage. So halte ich meinen Energiehaushalt im Lot.

Woman: Legen Sie privat auch viel Wert auf Ihr Styling?
Longoria: Nein, da bin ich eher der natürliche Typ. Zuhause trage ich eigentlich nur Jeans, T-Shirts und Sweater. Tony
hat mich am liebsten so, wie ich in der Früh aufwache. Un­geschminkt und mit offenen Haaren. Gott sei Dank!

Das ganze Interview finden Sie im aktuellen WOMAN