Ressort
Du befindest dich hier:

Nagel-Trend: Sugar Nails

Diese Nägel sehen einfach zuckersüß aus - und zwar im wahrsten Sinne des Wortes, denn der Trend, denn man hier sieht, nennt sich Sugar Nails. Wir haben für dich die DIY-Anleitung.

von

sugarnails
© Photo by Liveonlacquer via Instagram

Trendig, süß und stylisch - kennt ihr den neuesten Nagel-Trend bereits? Dieser nennt sich Sugar Nails und sieht einfach zuckersüß aus. Dass man diese Nägel auch ganz schnell und einfach selber machen kann, zeigen wir euch mit dieser DIY-Anleitung .

1. Nägel mit durchsichtigem Unterlack anstreichen und trocknen lassen.
2. Farbigen Lack (nach Lust und Laune) auftragen und etwas eintrocknen lassen. Dann die Nägel in Kristallzucker (nicht zu fein) drücken und trocknen lassen. Die Hände etwas schütteln, damit der überschüssige Zucker hinunterfällt.
3. Wenn der Zucker mit dem Lack getrocknet ist, nochmals einen durchsichtigen Lack auftragen.

Variante 2:
Wer noch intensivere Farben will, ohne dass man die Zuckerkristalle zu sehr sieht, kann auch den Nagellack über den Zucker streichen. Das bedeutet, dass der Zucker bereits auf den Unterlack kommt, dann der Nagellack darüber und dann nochmals der durchsichtige Lack.
Mehr "Sugar-Effekt" gibt es allerdings bei Variante 1.