Ressort
Du befindest dich hier:

Zu heiß für Sport? Versuch's mit SUP Yoga!

Die Temperaturen machen aktuell nicht gerade Lust auf Bewegung. Es sei denn, sie findet im bzw. am Wasser statt! Ein Tipp für Wien und Salzburg: Yoga am Stand Up Paddle (SUP)!

von

Zu heiß für Sport? Versuch's mit SUP Yoga!
© Julia Hofgartner/SUP Yoga

Julia Hofgartner ist nicht nur Yogalehrerin, Autorin und Coach - sonder auch das, was man umgangssprachlich als "Wasserratte" bezeichnen würde. Naheliegend, dass sie diese beiden Leidenschaften schon vor einigen Jahren zusammen geführt hat: Sie bietet Kurse für "SUP Yoga" - also Yoga am Stand Up Paddle - an. Wie läuft das genau ab?

SUP Yoga in Wien: Urban und doch in der Natur!

Bei SUP Yoga werden die Yogaübungen nicht – wie sonst – auf der Yogamatte, sondern auf dem SUP Board im Wasser praktiziert. Loslassen, sich dem Element Wasser hingeben, im Moment sein und vor allem Spaß haben - so beschreibt Julia Hofgartner SUP Yoga. Dafür muss man weder besonder sportlich noch gelenkig sein. Denn "Trocken-Garantie" gibt es für niemand: Es komme durchaus vor, dass Yoga-Neulinge trocken bleiben und die erfahrensten Yogis auch mal ins Wasser fallen. Aber: Bei Temperaturen über 30 Grad hat wohl kaum jemand ein Problem damit.

Plattform für SUP Yoga

Wo finden die Kurse statt? Inzwischen beschränkt sich Julia Hofgartner nicht mehr nur darauf, ihre Kurse in Wien abzuhalten, sondern hat eine ganze Plattform für SUP Yoga gegründet, auf der derzeit neben Wien auch Termin für Mattsee bei Salzburg zu finden sind. Alle Infos unter www.supyoga.at

TERMINE IN WIEN:

SUP Yoga findet in Wien natürlich auf der Donau statt: Entweder vor der spektakulären Kulisse der UNO City im Kaiserwasser der alten Donau, im kultigen Gänsehäufelbad oder auf der neuen Donau. Alle Infos zu den Örtlichkeiten, Preisen, Terminen und Angeboten findest du hier.

TERMINE IN SALZBURG:

SUP Yoga findet im Bundesland Salzburg nur 30 Minuten von der Stadt Salzburg entfernt, am Nordufer des Mattsees, am gemütlichen Naturbadestrand Lochen statt. Alle Infos zu Preisen, Terminen und Angeboten findest du hier.

Idylle am See!

Auch Privat-Kurse buchbar

Übrigens: Ihr könnt über die Plattform auch exklusive Kurse buchen! Sei es eine Geburtstagsfeier oder ein Firmenevent. Der Vorteil einer privaten SUP Yoga Stunde ist, dass ihr ganz unter euch seid und es sonst keiner sieht, wenn doch einmal einer ins Wasser köpfelt. Es spielt keine Rolle ob ihr SUP oder Yoga Erfahrung habt. Die Einheit wird speziell nach euren Bedürfnissen und Wünschen gestaltet.

Mehr Infos zu SUP Yoga gibt's außerdem auf Facebook und Instagram!

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .