Ressort
Du befindest dich hier:

Herbstzeit ist Suppenzeit

von

Vor allem in der kalten Jahreszeit freut man sich über keine Speise so sehr, wie eine wärmende, "g’schmackige" Suppe. Wir verraten dir fünf Suppenrezepte der Sterneköche.


Karotten-Tomaten-Ingwersuppe à la Alfons Schuhbeck © Bild: Thinkstock

Karotten-Tomaten-Ingwersuppe à la Alfons Schuhbeck

Zutaten:

200 g Karotten, 1 Zwiebel , 1 große Fleischtomate, 2 TL Staubzucker, 800 ml Gemüsebrühe, 1 TL gehackter Ingwer, 2 Knoblauchzehen, ½ TL Currypulver, 1 kleiner Apfel, 100 ml Sahne, 40 g Butter

Zubereitung:

Karotten, Knoblauch und Zwiebel mit der Tomate klein schneiden. In einem Topf den 1 TL Staubzucker karamellisieren, danach das Gemüse hinzufügen und anschwitzen. Mit Gemüsebrühe aufgießen und etwa 20 Minuten köcheln lassen. Mit Ingwer und Curry, würzen. Nach 10 Minuten den Apfel vierteln, schälen, entkernen und 2 Spalten in der Suppe mitköcheln lassen. Butter und Schlagobers gibst du in den letzten 5 Minuten hinzu. Dann pürierst du alles mit dem Stabmixer. In einer anderen Pfanne karamellisierst du den zweiten TL Staubzucker und gibst die zwei übrig gebliebenen Apfelspalten hinein. Die pürierte Suppe mit den beiden Apfelspalten garnieren.