Ressort
Du befindest dich hier:

Susanne Bisovskys "3Maederlhouse"

Tracht abseits des Kitsches sondern in Haute Couture-Qualität präsentierte die österreichische Designerin auf der MQ Vienna Fashion Week.

von

  • Susanne Bisovsky 3maederlhouse
    Bild 1 von 23 © Thomas Lerch 2013
  • Susanne Bisovsky 3maederlhouse
    Bild 2 von 23 © Thomas Lerch 2013

Jedes einzelne Modell trat gestern bei der Eröffnung der MQ Vienna Fashion Week in der Show von Susanne Bisovsky in einem Gesamtkunstwerk auf: Vom Scheitel bis zur Zehenspitze und bisweilen zu jeder einzelnen Fingerspitze konnte man die detailverliebten Kreationen der österreichischen Ausnahmedesignerin bewundern.

Trends sind für Bisovsky dabei überhaupt kein Thema. Sie kreiert bereits seit Jahren eine "everlasting", eine ewige Kollektion, die unberührt von internationalen Strömungen für Beständigkeit steht. Zwei Kollektionen im Jahr, wie es sich in der Modebranche eingependelt hat, wird man sich von ihr nicht erwarten können, dafür Modelle, mit denen man über Jahre hinweg Freude hat.

Susanne Bisovsky 3maederlhouse

Daher steht auch statt dem Neuen mehr das Vergangene im Fokus - spezifisch die Tracht. Diese dafür gerne aus aller Herren - oder hier besser gesagt Damen - Länder. Diese Vorliebe entwickelte sie bereits in der Modeklasse der Angewandten unter Helmut Lang, der sie darin weiter bestärkte.

Die aktuelle Beliebtheit und die Neuinterpretationen des Dirndls macht der Designerin - laut einem Interview mit Stephan Hilpold für Der Standard - aber nur sehr beschränkt Freude. Tiefe Ausschnitte und kurze Beinlänge wird man bei ihr kaum finden und daher ihre Kreationen wohl ebenso wenig am Oktoberfest und Konsorten.

Über diesen bewussten Schritt weg vom Kitsch freuen wir uns aufrichtig und statt Bierfesten, empfehlen wir besser einen Besuch in Bisovskys Salon in der Wiener Seidengasse: Anmeldung und Information auf bisovsky.com.

Susanne Bisovsky 3maederlhouse

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.