Ressort
Du befindest dich hier:

Sylvie Meis: Size Zero? Nein, danke!

Es gibt noch Frauen in der Promi-Welt und auf dem Roten Teppich, die zwar eine wunderschöne, schlanke Figur haben, aber dennoch entschieden NEIN zu Size Zero & Co sagen. So wie beispielsweise Sylvie Meis!

von

Sylvie Meis: Size Zero? Nein, danke!
© Photo by Stephen Lovekin/Getty Images for Mercedes-Benz Fashion Week

Sylvie Meis macht einfach immer eine gute Figur, egal ob am Roten Teppich, auf den Urlaubsfotos am Strand oder beim privaten Shopping. Doch wer glaubt, auch Sylvie ist der Beauty-Wahn zu Kopf gestiegen, der irrt gewaltig. Denn für hübsche Moderatorin ist zwar ein gepflegtes Äußeres wichtig, aber nicht alles im Leben!

Ganz im Gegenteil! Auf Size Zero hat die 36-Jährige nämlich absolut keine Lust. Und da Sylvie in ihrer Jugend lange Zeit an einer Essstörung litt, kommen für die 36-Jährige Hungern, Radikal-Diäten und exzessive Workouts nicht in Frage und schon gar nicht Magermaße wie Size-Zero bzw. Triple Zero: "So ticke ich überhaupt nicht, ich bin da ganz entspannt. Außerdem will ich mein Essen genießen. Und ich kenne meinen Körper inzwischen sehr gut. Da brauche ich keine Diäten. Und ich muss ja zum Glück auch kein Magermodel sein. In New York zum Beispiel gehe ich immer ins Waverly Inn, mein Lieblingsrestaurant, und esse einfach, worauf ich gerade Lust habe."