Ressort
Du befindest dich hier:

Sylvie Meis: "Will noch Kinder!"

Nach der Scheidung offenbart Moderatorin Sylvie Meis jetzt: "Ein zweites Kind wäre schön!" Doch der passende Vater dazu, der fehlt halt noch...

von

Sylvie Meis: "Will noch Kinder!"

Nach der traumatisch, weil medial begleiteten Scheidung von Fußballer Rafael van der Vaart, baut Moderatorin Sylvie Meis (36) nun Leben und Image neu auf.

Hatten Seitensprung-Gerüchte während der Ehe sie zunächst zur Femme Fatale stilisiert, so bemüht sich Sylvie nun offenbar, wieder ein familienfreundlicheres Bild abgeben. Ein solches verkauft sich schließlich auch besser.

Und so flötet die Mutter von Damian (8 Jahre) nun in Interviews von ihrem neu erwachten Kinderwunsch. Ihre Brustkrebs-Erkrankung habe dies lange verhindert. Zu groß, so Sylvie, sei die Angst gewesen, dass der Krebs erneut zurückkehrt. Doch Vorsorge-Untersuchungen hätten ergeben, dass der Familienplanung nichts mehr im Weg stehe.

Sylvie Meis: Noch fehlt der passende Partner

Zumindest gesundheitlich. Doch noch fehlt Sylvie Meis etwas Entscheidendes: Der passende Mann zur Familiengründung. Die schöne Holländerin: "Ich kann mich nach all dem Medien-Trara rund um die Scheidung noch nicht so richtig öffnen. Aber wenn ER in meinem Leben auftaucht, dann wünsche ich mir natürlich noch ein zweites Kind..."

Thema: Sylvie Meis