Ressort
Du befindest dich hier:

Sylvie van der Vaart: Laufsteg-Debut in Dessous

Sylvie van der Vaart ist das neue Dessous-Model für Hunkemöller. Bei der Mercedes Benz Fashion Week gibt sie ihr Laufsteg-Debut: In sexy Lingerie.

von

Sylvie van der Vaart: Laufsteg-Debut in Dessous
© Hunkemöller

Der holländische Dessous-Hersteller Hunkemöller präsentiert erstmals am Mittwoch, den 4. Juli 2012, eine Dessous- und Swimwear-Show auf der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin – dem neuen In-Treff der europäischen Modeszene.

Sylvie am Catwalk.

Unter dem Titel „Girls on Film“ wird "Supertalent"-Jurorin Sylvie van der Vaart, die seit 2012 das Gesicht von Hunkemöller ist, die Show eröffnen. Hoffen wir mal, dass sich Frollein van der Vaart ein Paar Schritte von ihrem TV-Kollegen Bruce Darnell abgeschaut hat. Immerhin ist es ihr absolutes Catwalk Debut.

Das Showprogramm wurde inspiriert durch die Filmdiven der 20er und 50er – aber auch durch die Kultfilme der 80er Jahre. Mit einer Aftershowparty und dem Berliner DJ Set Menage à Trois wird diese Girls’ Night, mit der Hunkemöller seinen Launch in Deutschland offiziell zelebriert, gebührend abgerundet

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.