Ressort
Du befindest dich hier:

Sylvie van der Vaart: von Stalker bedroht

Nach anonymen Flugblättern gegen Sylvie van der Vaart nun der nächste Terror für die schöne Holländerin: Ein Stalker bedroht sie auf Facebook.


Sylvie van der Vaart: von Stalker bedroht
© Getty Images

Bei offiziellen Terminen strahlt Moderatorin Sylvie van der Vaart nach wie vor ihr professionelles Lächeln. Abseits der Kameras ist ihr Blick müde, hat sie tiefe Ringe unter den Augen. Doch nicht nur die Scheidung von Gatte Rafael van Vaart belastet die 34-jährige.

Wie das deutsche OK Magazin vermeldet, wird die schöne Holländerin seit Wochen von einem aggressiven Stalker bedroht. Meist in der Nacht und unter wechselnden Pseudonymen attackiert sie der Mann in Internetforen und auf Social Media-Kanälen. "Fetter Arsch", "naiv und kindisch" sind noch die harmlosesten Postings. Das Gros der Beleidigungen ist obszön.

Sylvie van der Vaart: Leidet unter vulgären Postings

Laut OK Magazin belasten die Web-Attacken Sylvie van der Vaart enorm. Die Administratorin ihrer Facebook-Seite kommt mit dem Löschen der Beiträge fast nicht mehr nach: "Sylvie liest die Internet-Foren-Kommentare schon gar nicht mehr, weil sie nicht die Kraft hat, solche Anfeindungen wegzustecken..."

Cybermobbing und Stalking – es ist die dunkle Seite von Facebook , die Sylvie van der Vaart nun kennenlernen musste.