Ressort
Du befindest dich hier:

Sylvie: Wie echt ist diese Liebe?

Die Liebesgeschichte von Sylvie van der Vaart und Guillaume Zarka – ist sie nur Fake? Ein Insider will wissen: "Sylvie hat längst eine Affäre mit einem Fußballspieler!"


  • In Paris küssten sich Guillaume Zarka und Sylvie van der Vaart inniglich...

    Bild 1 von 4 © woman.at
  • ...doch handelt es sich dabei um eine reine Inszenierung für die Fotografen?

    Bild 2 von 4 © woman.at

Ist die Affäre mit dem feschen Franzosen Guillaume Zarka ein reines Ablenkungsmanöver? Dass es sich bei der Affäre um eine Liebesinszenierung handelt, vermutet zumindest das deutsche OK! Magazin in seiner heute erscheinenden Ausgabe.

Denn eine nicht genannt werden wollende Vertraute aus dem näheren Umfeld der schönen Moderatorin (35) plauschte dem Gossip-Magazin pikante Informationen: So sei es nicht Noch-Ehemann Rafael van der Vaart (30) gewesen, der zuerst mit Sylvies bester Freundin Sabia Boulahrouz (35) fremdgegangen sei. Sylvie hätte ihren Mann bereits davor betrogen.

Angeblich habe die Holländerin bereits seit längerem eine Affäre mit einem Fußballspieler – also auch einem sportlichen Rivalen ihres kickenden Ex. Die Beziehung zwischen Sylvie und dem Kicker soll laut der Informantin nach wie vor aufrecht, die Liebesfotos mit Guillaume Zarka eine reine Fassade sein.

Nun geben wir auf die Aussagen plauderfreudiger "Vertrauter" nicht unbedingt viel. Fakt ist aber, dass die Liebe von Guillaume und Sylvie erste Risse bekommen hat. So kam erst kürzlich heraus, dass es der smarte Franzose mit seinen Info-Bildschirmen in französischen Taxis längst noch nicht zum IT-Millionär gebracht hat und auch kein Mitglied der Pariser High Society ist.... Dies hatte Sylvie van der Vaart in Interviews stolz erzählt.