Ressort
Du befindest dich hier:

An diesen Tagen solltest du besser nicht heiraten

Aberglaube? Nein: Wissenschaft: Es gibt scheinbar einen Zusammenhang zwischen dem Hochzeitstag und einer möglichen Scheidung! Und diese Tage sind besonders unheilvoll:

von

An diesen Tagen solltest du besser nicht heiraten
© Photo by Nathan Dumlao on Unsplash

Wer sich das Ja-Wort gibt, will sich für immer binden. Aber oftmals sind es dann doch nur ein paar Jahre, selbst wenn man dies in dem romantischen Moment nicht wahrhaben will.

Daher tut man alles, um nicht zur Scheidungsstatistik zu gehören. Dann sollte man wohl auch ein paar Tage im Kalender auslassen, um zu ehelichen: Denn ein Forschungsteam der australischen Universität Melbourne hat einen Zusammenhang zwischen dem Hochzeitsdatum und Scheidungen entdeckt.

Wie lange eine Ehe hält, hängt scheinbar auch davon ab, wann ein Paar heiratet. Das ist die Erkenntnis der Studie, für die 14 Jahre lang die Ehe- und Scheidungsregister der Niederlande analysiert wurden: Vor allem Ehen, die am Valentinstag oder an sogenannten "Schnapszahlen" (wie beispielsweise am 11. 11. 2011) geschlossen wurden, hielten nur sehr kurz.

Statistische Ausreißer? Zufall? Oder besonders stürmische, romantische oder unüberlegte Eheschließungen, nur, um sich das beliebte Datum zu sichern? Eine Erklärung gab es bei der Studie leider nicht mitgeliefert, aber wir sind uns sicher: Da gab es noch ganz andere Gründe für eine Trennung, als ausgerechnet das Datum der Eheschließung...

Thema: Hochzeit

WOMAN Newsletter

Die E-Mail, auf die du dich jeden Tag freuen wirst: Top-Artikel, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen täglich in unserem Newsletter.

Jetzt anmelden