Ressort
Du befindest dich hier:

Mini-Tartelettes mit Mohn- und Topfenfüllung

Diese kleinen Mohn- und Topfentartelettes sind so entzückend, dass man sie am liebsten sofort vernaschen möchte. Die gute Nachricht: Das darf man auch!

von

tartelettes
© Photo by istockphoto.com

ZUTATEN

3 Stk. Blätterteig
Mohnfüllung
125 g Mohn
60 ml Milch
30 g Butter
20 g Zucker
10 g Vanillezucker
1 Ei
50 g Biskotten
Schale von 1/2 Zitrone
Topfenfüllung
1 Ei
40 g Staubzucker
250 g Topfen
1 Pkg. Vanillezucker
Schale von 1 Zitrone
Saft von 1/2 Zitrone

ZUBEREITUNG

Für die Tartelettes mehrere Backbleche mit Backpapier belegen. Blätterteig nicht zu dünn, eher dicker ausrollen und kleine Kreise ausstechen. Diese mit versprudeltem Ei bestreichen. Für die Mohnfüllung Mohn mit heißer Milch übergießen und 15 Minuten stehen lassen. Butter, Zucker und Ei einrühren. Die Biskotten sehr fein zerkrümeln. Gemeinsam mit der abgeriebenen Zitronenschale in die Mohnmasse rühren. Die Mohnfüllung auf die Hälfte der Blätterteigkreise geben, flachdrücken und in den Ofen schieben. Bei 180° ca. 10 Minuten goldbraun backen.

Für die Topfenfüllung alle Zutaten miteinander verrühren. Ebenso wie die Mohnfüllung auf die Blätterteigkreise setzen und im Ofen backen. Kurz auskühlen lassen und servieren.

tartelettes
Themen: Rezepte, Desserts