Ressort
Du befindest dich hier:

Awesome: Jetzt gibt es duftende Temporary-Tattoos!

Temporary Tattoos sind sowieso super. Und jetzt erfahren sie ein echtes Upgrade! Denn diese Klebe-Tattoos duften nach Kräutern und Blumen - awesome!

von

Awesome: Jetzt gibt es duftende Temporary-Tattoos!
© Instagram/Tattly

Seid ihr Kinder der 90er Jahre? Dann werdet ihr euch noch gut an die "Temporary Tattoos" erinnern, die um Kaugummi gewickelt zu kaufen waren... Kult! Unsere Arme waren mit kleinen Herzen, Pfeilen und Rosen richtiggehend bedeckt.

Seitdem hat sich in Sachen Tattoo-Kunst einiges getan. Es gibt nicht nur glitzernde Tattoos, sondern auch supercoole Temporary-Motive etwa speziell für den Polterabend, die sich von echten Tätowierungen kaum unterscheiden (mit dem Vorteil, dass sie nach ein paar Tagen oder mit etwas Babyöl im Nu verschwunden sind).

Diese "Temporary Tattoos" duften sogar!

Aber das ist längst nicht alles! Denn "Tattly", ein in New York ansässiger Spezial-Shop für "Temporary Tattoos" hat nun eine duftende Variante entwickelt!

Yep! Richtig gelesen! Im Online-Shop des Unternehmens kann man jetzt Tattoos bestellen, die entweder nach Blumen oder nach frischen Kräutern duften!!

Entworfen wurden die außerdem noch bildschönen Motive vom französischen Künstler Vincent Jeannerot, die Duftnoten wurden von den Parfümeuren von "Agilex Fragrance" entwickelt.

Die "Temporary Tattoos" duften beispielsweise nach Fuchsia, Pappelholz, Ylang Ylang, Lavendel, rosa Mohnblumen, frischen Blütenblättern oder Thymian. Der Preis für ein Set von zwei Tattoos: umgerechnet etwa 5 Euro bei Tattly. Leider sind die Liefergebühren nach Österreich aus den USA etwas happig... aber für den hübschen Gag?!?

Thema: Tattoo