Ressort
Du befindest dich hier:

Taylor Swift: Calvin Harris äußert sich zu Trennungsgerüchten

Es ist soweit: Calvin Harris twitterte ein offizielles Statement zu den angeblichen Trennungsgerüchten mit Taylor Swift. Ladies, er ist wohl doch noch nicht zu haben...

von

Taylor Swift: Calvin Harris äußert sich zu Trennungsgerüchten

Das ist doch mal eine Ansage. Nachdem die Welt davon sprach, Taylor Swift und Calvin Harris hätten sich getrennt, meldete sich der Musiker nun höchstpersönlich via Twitter zu Wort. Und er ist offenbar stinksauer!

"Für alle, die ich für diesen Bullshit wegen übler Nachrede verklage, wird es kein 'Happy Ending' geben. Bye bye", so der Star-DJ.

Grund für die Trennung: Der 31-Jährige wurde vor wenigen Tage bei einem Besuch eines Thai-Massagesalon erwischt, der für seine 'Happy Endings' bekannt ist. Die Bilder verbreiteten sich wie ein Lauffeuer im Netz, woraufhin Taylor Swift laut Radar Online die Trennung verlangt haben soll.
Offenbar ist dem nicht so. Wir sind gespannt, wann wir die beiden das nächste Mal gemeinsam sehen werden...und ob!