Ressort
Du befindest dich hier:

Wie du deinen BH anziehst, verrät viel über deine Persönlichkeit

Zuvor am Bauch verschließen, umdrehen und hochziehen? Oder in die Träger reinschlüpfen und von hinten verschließen? Oder ganz anders? Jede Frau hat ihre eigene Technik, den BH anzuziehen. Angeblich sagt die Anzieh-Methode jedoch einiges über die Persönlichkeit aus. Aber trifft das wirklich zu?


BH anziehen
© iStockphoto.com

Zuvor am Bauch verschließen, umdrehen und hochziehen?

Wenn du so deinen BH anziehst, dann bist du laut Körpersprachenexpertin Patti Wood ein "Influencer": Diese Frauen stehen gerne im Mittelpunkt, sind charismatisch und ihnen wird schnell langweilig.

In die Träger reinschlüpfen und von hinten verschließen?

Wer den BH quasi blind am Rücken zumacht, gehört zur Gruppe der "Supporter". Diese legen Wert auf Traditionen, stehen nicht gerne im Mittelpunkt und sind hilfsbereit.

Nur BHs tragend, die vorne geschlossen werden?

Wer auf praktische BHS setzt, ist ein "Driver", markenbewusst und weiß genau, was sie will.

BH erst zumachen und dann über den Kopf ziehen?

Die vierte Gruppe werden "Corrector" genannt. Sie überlassen nichts dem Zufall, sind perfektionistisch veranlagt und tun alles, um sich wohlzufühlen.

Und ob diese Einteilung wirklich zutreffen kann, wurde im folgenden Video in einer Umfrage auf der Straße getestet:

Thema: Dessous

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .