Ressort
Du befindest dich hier:

das techno cafe: Saisonstart am 2.Mai

Endlich ist es wieder soweit. "das techno cafe"startet am 2. Mai in die Sommersaison. Wir haben "techno cafe"-Chefin Sandra Kendl zum Interview getroffen.

von

techno cafe 20 jahre
© Photo by Veronique Giroud

Was wäre der Sommer ohne "das techno cafe"? Undenkbar! Soviel ist sicher. Am 2.Mai ist es wieder soweit - das techno cafe sperrt seine Türen auf und startet mit vielen coolen DJs und wunderbaren Drinks in die nächste Saison. Sandra Kendl hat 1996 zum ersten Mal das techno cafe veranstaltet und lässt seither die Herzen der "Afterworkler", und "Techno"- bzw. "House"-Fans höher schlagen.

WOMAN: "das techno cafe" - Wie kam es eigentlich zu dieser Event-Reihe?

Sandra Kendl: Ich wurde vor mittlerweile 21 Jahren gefragt, ob ich am Dienstag eine Veranstaltung machen möchte. Ich war begeistert. Ich wollte gerne etwas machen, wo man sich treffen, einen leckeren Drink genießen und coole Musik hören kann. Da wir einfach Party machen wollten, war ich natürlich sofort begeistert und habe das techno cafe ins Leben gerufen. 4 Monate lang waren wir im Scheffel, in der Florianigasse "zuhause", dann wurden wir vom Volksgarten Pavillon gefragt, ob wir nicht vielleicht dort hin wollen. Gefragt, getan! Seither findet das techno cafe im Pavillon immer dienstags statt, von 18:00 bis 4:30 Uhr. 7 Euro ist übrigens Eintritt.

WOMAN: Was ist die Idee dahinter?

Sandra Kendl: Spaß haben. Ganz klar, denn "das techno cafe" soll ein Ort sein, wo sich jeder - und zwar wirklich jeder ist willkommen - mit Freunden und Kollegen "Afterwork" treffen und in "Garten-Atmosphäre" gemütlich den Feierabend begießen kann. Es geht um Spaß, Party, eine gute Zeit erleben und natürlich auch darum, neue Leute kennenzulernen.

techno cafe 20 jahre

WOMAN: Wie war das techno cafe früher? Wie ist es heute?

Sandra Kendl: Früher gab es das techno cafe nicht nur im Sommer. 4 Jahre lang war das Motto im Sommer "Treffpunkt" bei gutem "House". Im Winter dann "Party" bei coolem "Techno". Schon immer war es mir und meiner rechten Hand wichtig, eine gemütliche Atmosphäre zu erzeugen, wo sich Leute einfach wohlfühlen und gerne hinkommt.

WOMAN: Dein persönlicher Geheimtipp?

Sandra Kendl: Unbedingt die Shots und Highballs an der Rosenbar probieren. Und fürs romantische Date gibt es ganz hinten, bei der Mosquitobar, die perfekte Location, einen meiner Lieblingsplätze im Garten. Es duftet nach Rosen vom Rosengarten und es ist himmlisch romantisch.

techno cafe 20 jahre

das techno cafe


Im Sommer wird der Dienstag zum neuen Freitag! Hollywoodschaukel, Strandliegen, Steckerlfisch, BBQ-Smoker, Bäume, Bach, Blumen, Enten, Mosquito-Bar (Gratis Gelsen inklusive) und DJs die ihr Bestes geben: ein absolutes Muss für einen Dienstag-Feierabend. Außerdem sollte man sich die Shots und Highballs nicht entgehen lassen. Gegen den Hunger gibt es im "techno cafe" übrigens auch ein BBQ Bangkok Style und für weniger Experimentierfreudige natürlich auch die klassische Variante.
Das Line Up setzt sich wie jedes Jahr aus 3 DJs zusammen, wobei etwa 60-70 Prozent der DJs "alte Bekannte" sind. Beim Rest der Musiker versucht Sandra heimische DJs zu unterstützen.
Wir freuen uns schon auf die heurige TECHNO CAFE SAISON!

OPENING PARTY

OPENING PARTY
WANN: Dienstag, 2.5.2017
UHRZEIT: 18:00 bis 4:30 Uhr
WO: Volksgarten Pavillon
EINTRITT: 7 Euro

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .