Ressort
Du befindest dich hier:

Teenie-Crush: Ich war total verliebt in...

Da gab es diesen einen Jungen/Mann, in den wir als Jugendliche unendlich verliebt waren. 8 WOMAN-Redakteurinnen erzählen von ihrem Teenie-Crush!

von
Kommentare: 1

Teenie Crush

Johnny Depp und Jim Morrison waren für viele Frauen absolute Traummänner!

© Getty Images

Heutzutage sind Teenie-Girls in Justin Bieber oder Zac Efron verknallt. Da können wir natürlich nur die Augen verdrehen... Doch so ist das nun mal im Teenager-Alter. Man schwärmt für Jungs, die im Nachhinein betrachtet gar nicht mal so toll sind. Das kennen wir von uns selbst. Damals waren wir total in Johnny Depp verliebt und schaut, was aus ihm geworden ist!

8 WOMAN-Redakteurinnen erzählen von ihrem Teenie-Crush und ob sie heute noch immer verliebt sind!

1. AJ von den Backstreet Boys

Katharina: "OMG, ich war so verliebt in AJ. Da war ich ungefähr 12 oder 13 und ich fand AJ immer viel cooler als die anderen Backstreet Boys. Ich verstehe nicht, wie man auf Nick Mittelscheitel Carter abfahren konnte... AJ war immer der Bad Boy, der der aus der Reihe tanzt. Wegen ihm wollte ich mir später auch ein Augenbrauenpiercing stechen lassen, was ich zum Glück nie gemacht habe! Heute denke ich mir bei seinem Styling schon manchmal: najaaaaa."

AJ von den Backstreet Boys

So sieht AJ heute aus:

2. Sean Patrick Flanery

Barbara: "Wie konnte man nicht in den jungen Indiana Jones verliebt sein?! Cool, abenteuerlustig, furchtlos, verwegen und dabei extrem fesch. Damals war ich ca. 13. Wenn ich mir jetzt seine Fotos ansehe, bin ich froh, dass wir damals nicht geheiratet haben. ;)"

So sieht Sean Patrick Flanery heute aus:

3. Jim Morrison

Pia: "Ich war 14, als der Doors-Film rausgekommen ist und Jim Morrison hat mich total fasziniert (also nicht Val Kilmer, der ihn ja gespielt hat, sondern Jim Morrison selbst). Die Musik kannte ich da schon, aber der Film hat mich so richtig reingezogen. Ich habe diese exzessive Ader großartig gefunden, dieses Weggetretene und irgendwie Verklärte und ich hab monatelang fast ausschließlich die Doors gehört.
Teenie-Bands habe ich richtiggehend verachtet. In meiner Klasse gabs einige Hardcore-NKOTB-Fans, das war das Letzte für mich.
Ich hab diese Exzessivität selbst nie gelebt, also die körperliche mit Alk und Drogen und so. Da hab ich keinen Zugang. Ich habe absolut keinen Hang zur Selbstzerstörung, nie gehabt. Aber die geistige Exzessivität, die finde ich schon sehr faszinierend. Auch heute noch und insofern besteht auch der Crush noch ;). Ich finde das Überschreiten der gängigen Grenzen gut, den Blick hinter die Dinge, das Hinterfragen von allgemeingültigen Regeln. Die Selbstzerstörung finde ich heute aber mehr denn je absurd."

Jim Morrison

4. Johnny Depp

Michaela D.: "Ich fand Johnny Depp früher unfassbar cool! Er hatte etwas total Verwegenes und ich hatte das Gefühl, er kann tun und lassen was er will. Außerdem hat er zu dieser Zeit supercoole Filme gemacht, wie „Sleepy Hollow“. Und erst die Tattoos! Und seine Bands! Das fand ich alles total aufregend und hab uns schon zusammen in den angesagtesten Clubs in L.A. gesehen! Schade, dass er mittlerweile zu seiner eigenen Karrikatur wurde … Außerdem finde ich Tätowierungen komischerweise überhaupt nicht mehr schön. Und ich bin übrigens auch noch total froh, dass ich mir nie eine hab machen lassen (ja Mama, du hattest Recht!)."

Johnny Depp jung mit langen Haaren

So sieht Johnny Depp heute aus:

5. Lee Baxter

Stephie: "Als ca. 10-Jährige war ich total in Lee Baxter verschossen. Er war Mitglied der Boyband „Caught in the act“ (beste Boyband EVER!) und ich wollte mit ihm alt werden. Ich liebte seine Dancemoves und wollte immer seine Backgroundsängerin sein, um in seiner Nähe sein zu können. Ok, etwas creepy! Jetzt weiß ich aber, dass sowieso nie etwas aus uns geworden wäre, da er auf Männer steht. Trotzdem wird er für immer meine erste, große Liebe bleiben."

Caught in the act - Lee Baxter
Lee Baxter, der ganz rechts

So sieht Lee Baxter heute aus:

Lee Baxter
Der Mittlere

6. Luke Skywalker (Mark Hamill)

Michaela A.: "Als ich 13 war, habe ich die letzte halbe Stunde von „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ im Fernsehen gesehen und war komplett fasziniert von Luke Skywalker. Ich wollte MEHR! Mehr von dieser Filmfigur, die sich da so edelmütig für das Gute opferte und mehr aus dem Star Wars-Universum (aber bitte dann doch nur Episode IV-VII). Zwischendurch hatten wir ein zwiespältiges Verhältnis: Schließlich machte der Darsteller von Luke Skywalker keine steile Karriere, wie sein Filmpartner Harrison Ford, sondern tauchte in bisweilen wirklich schmerzhaften B-Movies auf, die ich mir aber dennoch als treuer Fan zu Gemüte führte. Viele Jahre später sah ich dann ein Foto von ihm, hätte ihn nicht einmal mehr erkannt und war eher schockiert. Dank dem aktuellen Film „Star Wars: Das Erwachen der Macht“, ist zwar nicht mehr der alte Crush aufgelebt, aber dafür einfach Sympathie: Vor allem aufgrund des Twitter-Account Hamills, worauf sich der Darsteller überaus witzig, selbstironisch und herzlich präsentiert."

Luke Skywalker

So sieht Mark Hamill alias Luke Skywalker heute aus:

Mark Hamill

7. Travis Barker

Nadja: "Ich war 14 und hatte meinen ersten Freund. Dieser war Schlagzeuger und Fan der Band "Blink 182". Von da an hörte ich die Band auch jeden Tag rauf und runter und verliebte mich in Travis Barker, dern voll tätowierten Drummer der Band. Irgendwie sieht der heute noch immer so aus wie damals. Ich finde er hat schöne Augen aber das war's auch schon. Seine Tattoos und sein Style wären mir heute definitv too much!"

Travis Barker

8. Mozart

Claudia: "Mein Teenie-Crush war Wolfgang Amadeus Mozart. Kein Scherz! Damals fand ich ihn toll, weil er so ein Genie war und trotzdem so lustig! Einfach faszinierend... Und ich finde ihn heute immer noch gut!"

Mozart

UND WER WAR DEIN TEENIE-CRUSH? Erzähl uns davon!

Themen: Liebe, Society

Kommentare

Michaela Scherb

Ich hatte die paar, die dir super gut gefallen haben. David Hasselhoff,Michael Jackson, Mark Owen und so richtig verliebt war ich in Paddy Kelly. Ich bin immer noch ein Fan von ihm und liebe seine Musik aber die Schmetterlinge im Bauch sind mittlerweile weg :-D

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN Newsletter tägl. erhalten und bin mit Übermittlung von Informationen über die Verlagsgruppe News, deren Produkte und Aktionen einverstanden.