Ressort
Du befindest dich hier:

Lieblingssohn: Mit der Mama zum Maturaball

Weil seine Mama die Schule mit 17 abgebrochen hat, um ihn zu bekommen, hat er ihr nun einen großen Wunsch erfüllt: Sie gingen gemeinsam zur Prom Night.

von

Joe Angel
© twitter.com/joeamoreno8

Manchmal können Kinder echte Engel sein. Kein Wunder, dass sich dieser junge Mann aus Texas Joe Angel nennt, denn er hat das Herz am rechten Fleck. Zu seiner Prom Night, also einer Art Maturaball, nahm er nicht seinen Schwarm oder beste Freundin mit, sondern seine eigene Mama.

Was vielleicht auf ersten Blick wie ein Muttersöhnchen aussieht, ist ein nicer Junge, der Respekt vor seiner Mutter hat. Auf Twitter postete er mehrere Fotos von sich und Mum auf dem Ball und schrieb: "Meine Mama bekam mich mit 17 und verließ die Schule, um sich ganz um mich zu kümmern. Letzte Nacht habe ich ihren alten Wunsch von einer Prom Night erfüllt."

Das Internet ist ja bekanntlich jener Ort, wo einen Katzenvideos zu Tränen reizen können. Doch das Internet liebt auch solche Geschichten mit einem Happy End. Deshalb hat sein Posting schon nach wenige Tagen über 160.000 Likes und eine seitenlange Kommentar-Sektion.

Die Twitter-User können sich aber nicht ganz entscheiden, ob sie Joe nun loben oder doch lieber seine Mama anflirten sollen. Doch einige Herzen konnte der Teenie schon für sich gewinnen.

In einem Interview mit Insider erzählte Joe, dass seine Mama mit Tränen und viel Freude auf seine Einladung reagiert hatte. Und auch seine Klassenkameraden hatten sich in seine Idee verliebt. Wir müssen uns bei letzterem anschließen: Joe, du bist wirklich ein toller Sohn!

Thema: Report