Ressort
Du befindest dich hier:

Teil 2: Superfood! 14 fantastische Schlankmacher

Bitte zugreifen! Mediziner fanden 14 Nahrungsmittel, die schlank machen und vor Krankheiten schützen.


Teil 2: Superfood! 14 fantastische Schlankmacher
© Thinkstock

WOMAN präsentiert die 14 Alleskönner in drei Teilen und zeigt deren positive Wirkungen auf Körper und Figur. Tipp: Bauen Sie die Nährstoff-Stars so oft wie möglich in Ihren Menüplan ein!

Joghurt. . Enthält Prebiotika (unverdauliche Nahrungsbestandteile) und Probiotica (lebende Mikroorganismen) die das Wachstum der gesunden Darmbakterien anregen. Tipp: Empfohlen werden bis zu 2 Tassen fettarmes Joghurt oder Kefir pro Tag.

Kürbis. Ballaststoffhaltig, kalorienarm sowie reich an Carotinoiden, die eine wichtige Rolle für Haut, Augen und Immunabwehr spielen. Wirkt verjüngend. Tipp: Genauso gesund sind Kürbiskerne. Streuen Sie diese (auch geröstet!) über Salate, Brote oder Suppen.

Orangen. Sie sind eine wahre Geheimwaffe gegen sämtliche Alterserscheinungen und Krankheiten. Dafür verantwortlich sind die Zitrusflavonoide, die in Fruchtfleisch, -saft und Schale stecken. Tipp: Genießen Sie jeden Tag eine frische Orange oder Mandarine!

Putenbrust. Hervorragender Lieferant von fleischlichem Protein (Zellbaustoff), Selen (wichtig für den Schilddrüsenhormon-Stoffwechsel) und Zink (fürs Immunsystem). Tipp: Immer ohne Haut verzehren – das spart unnötige Fettkalorien.

Mehr zum Thema