Ressort
Du befindest dich hier:

Teil 3: Kräuterkosmetik - Do-it-yourself Rezepte für Masken & Körperöle

Zu jedem teuren Wässerchen gibt es eine Alternative zum Selbermachen mit großer Wirkung. WOMAN bringt einfache Rezepte für Gesichtsmasken & Körperöle.

von

Teil 3: Kräuterkosmetik - Do-it-yourself Rezepte für Masken & Körperöle
© Corbis

Schönheit beschäftigt die Menschen seit Tausenden Jahren. Und da es früher keine Kosmetikhersteller gab, griffen Frauen zur Selbsthilfe – viele tun es bis heute. Denn die Natur hält unzählige Schätze für uns bereit, und mit heimischen Kräutern und Blüten lassen sich ganz einfach Schönheitselixiere herstellen, die unsere Haut mit allem Notwendigen versorgen. Das Beste dabei: Die selbst gemachte Kosmetik kommt ganz ohne künstliche Konservierungsstoffe aus und tut auch unserem Geldbeutel gut. Denn die Inhaltsstoffe holen wir einfach aus dem Garten oder von der Wiese.

Masken:

• Für die Haut ab 30
Eine Hand voll Rosenblüten mit 1/4 l kochendem Wasser übergießen, 30 Minuten ziehen lassen, abseihen. 1 TL Agar- Agar (Geliermittel, aus dem Reformhaus) einrühren, den eingedickten Brei auf dem Gesicht fest werden lassen, lauwarm abwaschen.

• Für unreine Haut
2 TL Salbeiblätter mit 25 ml Mandelöl und 25 ml Weizenkeimöl in ein Glas geben und lichtgeschützt zehn Wochen stehen lassen. Abseihen und 4 EL Hafermehl unterrühren, bis der Brei fest ist. In eine Cremedose abfüllen; Haltbarkeit: sechs Monate. Bei Verwendung 1 TL davon mit 1 TL Wasser mischen, auf dem Gesicht trocknen lassen, lauwarm ab-
waschen.

• Gegen fettige Haut
Frisch geschälte Tomate zerquetschen, mit so viel Mandelkleie (aus der Apotheke) mischen, dass ein dicker Brei entsteht. 30 Minuten einwirken lassen, lauwarm abspülen.

• Anti-Falten
Pürieren Sie eine Gurke im Mixer, mit einem Eiweiß und einem Spritzer Zitronensaft mischen. Dazu kommt ein Esslöffel Topfen. 15 Minuten einwirken lassen, lauwarm abspülen.

• Für empfindliche Haut
Eine Hand voll Kamillenblüten in 75 ml warmer Milch einweichen, 15 Minuten ziehen lassen. Abseihen, erhitzen und mit 1/2 TL Honig und 1 EL Kleie vermischen. Auf dem Gesicht trocknen lassen, lauwarm abspülen.

Thema: Rezepte