Ressort
Du befindest dich hier:

Teil 4: Mit Schwung ins Frühjahr!
Ihr WOMAN-Power-Plan

Erschöpft nach dem langen Winter? WOMAN holt Sie aus dem Energietief und verrät die besten Tricks für mehr Vitalität.


Teil 4: Mit Schwung ins Frühjahr!
Ihr WOMAN-Power-Plan
© Thinkstock

Das Sündenregister der vergangenen Wintermonate ist lang: einseitige Ernährung (die Hälfte der verzehrten Weihnachtskekse hätte wahrscheinlich für die nächsten zwei Jahre gereicht), mangelnde Bewegung (das Wetter war noch schlechter als das TV-Programm), Stress (wer hat den nicht?) und grippale Infekte (wer nimmt sich schon Zeit Zeit einmal richtig auszukurieren?) haben ihre Spuren hinterlassen.

Ihr Power Plan
Doch keine Sorge: Mit den richtigen Gesundheitsstrategien können Sie Ihren Körper sehr gut unterstützen und Ihre rasch Batterien wieder aufladen. Wir verraten Ihnen wie:

Sauerstoff: Kraft für die Zellen
Die einfachsten Muntermacher sind oft die besten: Nutzen Sie jede Gelegenheit für Bewegung (Spazierengehen, Walken, Laufen, Radfahren) an der frischen Luft. So gelangt frischer Sauerstoff in die Zellen, und Sie sehen nicht nur jünger aus, sondern fühlen sich auch so. Ideal: 30 Minuten Aktivität in moderater Intensität (Sportexzesse haben die gegenteilige Wirkung!) pro Tag.

Morgen nutzen:
Die altindische Ayurveda-Heilslehre empfiehlt, das Bewegungsprogramm in den frühen Morgen zu verlegen: Ein Spaziergang bei Sonnenaufgang schenkt neue Lebenskraft und soll besonders positiven Einfluss auf das Wohlbefinden haben. Empfehlenswert seien frühmorgendliche Aktivitäten vor allem für Menschen, die unter Nervosität, Schlafproblemen, Verspannungen, Herz- oder Lungenerkrankungen leiden.