Ressort
Du befindest dich hier:

Ein roter Teller hilft beim Abnehmen

Darf's ein bisserl weniger sein? Dann serviert man unwiderstehliche Köstlichkeiten am besten auf einem roten Teller. Denn eine rote Unterlage ist ein regelrechter Abnehmtipp!

von

roter Teller abnehmen
© Thinkstock

Es heißt nicht umsonst: Das Auge isst mit. Das hat nun ein Forschungsteam der Oxford University auch bezüglich des Bestecks und des Geschirrs bestätigt. Sie fanden unter anderem heraus, dass die Farbe Rot appetitbremsend wirkt, und damit ideal bei Diäten ist sowie gegenteilig nicht zu empfehlen bei Patientinnen und Patienten mit Unterernährung.

Die Studie zeigt allgemein auf, welchen Einfluss Material, Größe und Farbe von Geschirr und Besteck auf das Essverhalten haben können. Denn "Essen ist eine Erfahrung, die viele Sinne anspricht. Schon bevor wir Essen in unseren Mund nehmen, hat sich unser Gehirn eine Meinung dazu gebildet, die unseren Gesamteindruck beeinflusst."

Beispielsweise fand man so ebenso heraus, dass etwas salziger schmeckt, wenn es auf ein Messer aufgespießt wird, oder dass Kakao am besten schmeckt, wenn derselbe aus einem orangen Häferl getrunken wird.

Thema: Diät