Ressort
Du befindest dich hier:

Thanksgiving-Rezepte

von

Am 28. November wird heuer in Kanada und Amerika Thanksgiving gefeiert. Wir verraten euch leckere Rezepte und holen diese schöne Tradition zumindest auch in unsere Küche.


Maisbrot © Bild: Corbis

Maisbrot

Zutaten

350 g Mehl, 20 g frische Hefe, Prise Zucker, 150 g Maismehl, 2 TL Salz, 75 ml lauwarmes Wasser

Zubereitung

200 g Mehl in eine Schüssel geben. Die Hefe in 75 ml lauwarmen Wasser auflösen und in eine Mulde im Mehl geben. Das ganze zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.
Das restliche Mehl mit dem Maismehl und 300 ml lauwarmen Wasser, Salz und Prise Zucker vermischen, dann zum Vorteig geben und gut durchkneten. Den Teig zugedeckt am warmen Ort etwa 1 Stunde rasten lassen.
Dann nochmals auf einer bemehlten Arbeitsfläche kreftig kneten, damit man mehr Luft in den Teig bekommt.
Eine Kastenform einölen und den Teig hineinfüllen.
30 Minuten im lauwarmen Rohr quellen lassen, ehe man die Teigoberfläche mit Wasser einpinselt, mit etwas Mehl bestäubt und schließlich den Ofen einschaltet (220 Grad). Bei dieser Temperatur sollte das Brot etwa 25-30 Minuten goldbraun gebacken werden.