Ressort
Du befindest dich hier:

Mit diesen Bio-Tampons auf Abobestellung könnt ihr Gutes tun

Mit diesem relativ günstigen Abo kommen die Bio-Tampons direkt zu euch nach Hause und ihr finanziert gleichzeitig die Hygienemittel für eine geflüchtete Frau.

von

Mit diesen Bio-Tampons auf Abobestellung könnt ihr Gutes tun
© Linda Ambrosius

Wusstet ihr, dass eure Schleimhäute zu den empfindlichsten und absorbierendsten Stellen eures Körpers gehören? Die meisten von uns hinterfragen erst gar nicht, aus welchem Material Tampons bestehen. Viele meinen, es handle sich dabei hauptsächlich um Baumwolle oder Watte. Die Wahrheit ist: Ein erheblicher Teil der herkömmlichen Tampons besteht aus Plastik. Die Baumwolle, die darin enthalten ist, ist häufig mit Chemikalien und Pestiziden behandelt. Hersteller müssen auf der Verpackung nicht angeben, welche Inhaltsstoffe in ihren Tampons stecken. Viele steigen deshalb auf die Menstruationstasse, Binden oder Bio-Tampons um. Letztere gibt es jetzt in einem Abo zu bestellen – und das in der süßesten Verpackung der Welt! "The Female Company" ist ein Unternehmen aus Deutschland, dass sich zur Aufgabe gemacht hat, euch mit hypoallergenen und saugstarken Tampons zu versorgen und sich gleichzeitig für den guten Zweck einzusetzen.

Tampon-Abo für den guten Zweck

Durch ein abgeschlossenes Abo, versorgt man eine geflüchtete Frau mit Hygienemitteln, die sie dringend benötigt. Dafür kooperiert "The Female Factory" mit GirlsForGirls Community e.V. in Stuttgart. Im Kundenkonto kann man jederzeit die Größen und den Lieferzeitpunkt ändern, pausieren oder kündigen. Ansonsten landen die Bio-Tampons immer pünktlich im Briefkasten. Ihr könnt zwischen den Größen Mini, Normal und Super wählen und euch einen individuellen Mix zusammenstellen. Bei der ersten Lieferung erhält man eine zuckersüße Aufbewahrungsbox, bei der man aus drei verschiedenen Designs auswählen kann. Und nach Verwendung? Die Tampons sind zu 98 Prozent kompostierbar. Mehr Infos findet ihr hier.